Für Nicki Minaj (36) wird es langsam ernst, denn die Rapperin ist schon bald unter der Haube! Bisher wurde über ihre geplante Hochzeit mit Kenneth Petty nur spekuliert, doch nun verriet sie selbst Details über ihren großen Tag. Und wie es scheint, blickt die 36-Jährige voller Vorfreude auf die Heirat – obwohl ihr Skandal-Verlobter in der Vergangenheit leider immer wieder für Negativschlagzeilen sorgte.

Nicki schwebt auf Wolke sieben und will nicht mehr lange darauf warten, vor den Altar zu schreiten. In einer neuen Folge ihrer Show Queen Radio verriet die Rapperin, dass sie in "etwa 80 Tagen" heiraten wird. Sie und Kenneth hatten bereits vor einiger Zeit ihre Heiratslizenz beantragt, dann aber aufgrund eines Auslandsaufenthalts nicht rechtzeitig abgeholt. Vor etwa einer Woche hat das Paar die Lizenz erneuert und von nun an noch rund 80 Tage Zeit, um die Hochzeit zu vollziehen. Wenn es so weit ist, wird aber kein großer Aufwand betrieben. Denn Nicki bevorzugt eine kleine, intime Zeremonie.

"Ich muss an meinem Album arbeiten und es gibt viel, auf das ich mich konzentrieren muss, sodass ich die große Hochzeit nicht jetzt machen will", erzählte die Musikerin. Allerdings gibt es noch weitere Pläne: "Wir werden die große Hochzeit später machen." Kalte Füße scheint Nicki nicht zu haben. Ganz im Gegenteil! "Ich bin sehr glücklich darüber, weil mich mein Baby so glücklich macht", schwärmte sie.

Nicki Minaj bei den MTV EMAs 2018Getty Images
Nicki Minaj bei den MTV EMAs 2018
Nicki Minaj bei der MET Gala 2019Getty Images
Nicki Minaj bei der MET Gala 2019
Kenneth Petty und Nicki MinajInstagram / nickiminaj
Kenneth Petty und Nicki Minaj
Hättet ihr gedacht, dass Nicki Minaj schon so bald heiraten wird?306 Stimmen
195
Nee, ich hielt die Hochzeitsgerüchte sowieso immer für unwahr...
111
Auf jeden Fall! Man merkt einfach, dass sie vor den Traualtar will!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de