Bei Nicki Minaj heißt es klotzen statt kleckern! Wegen ihrer Beziehung mit Kenneth Petty stand die 36-Jährige immer wieder unter Beschuss, denn ihr Liebster saß als verurteilter Sexualstraftäter bereits hinter Gittern. Vor einigen Tagen bestätigte die US-Rapperin nun aber die Hochzeit mit ihrem Lover. Während die Trauung für Nicki Minajs Verhältnisse zwar relativ unspektakulär ablief – nämlich nur mit einem Pastor – ist ihr Diamant-Ehering dafür der ultimative Luxus. Für das Schmuckstück musste ihr Ehemann eine Hammer-Summe hinlegen.

Eine Minaj hat ihren Wert! Laut TMZ soll Kenneth keine Kosten und Mühen gescheut haben, um seine Angebetete glücklich zu machen. So berichtete der Juwelier Rafaello & Co dem Nachrichtenmagazin, dass Kenneth selbst das Design des teuren Rings übernommen habe. Die Juweliere arbeiteten mehrere Monate an einem Grund-Entwurf für den Schmuck, der am Ende mit einem 17-Karat Diamanten besetzt wurde. Außerdem habe Kenneth die Lieferung überwacht und die stolze Summe von 1.100.000 US-Dollar selbst bezahlt.

Kenneth habe einen traditionellen Ehering für seine Zukünftige gewollt, da dies genau ihr Stil sei. Der Ring, den er selbst trägt, wurde mit den Worten "Ken & Barbie" in der Innenseite verziert. Der Trauring der "Anaconda"-Interpretin habe hingegen keine Inschrift, da dort kein Platz gewesen sei. Der Händler verriet, dass Nicki und Kenneth "definitiv glücklich und verliebt" seien.

Kenneth Petty und Nicki Minaj, August 2019
Instagram / nickiminaj
Kenneth Petty und Nicki Minaj, August 2019
Nicki Minaj und Kenneth Petty
Instagram / nickiminaj
Nicki Minaj und Kenneth Petty
Kenneth Petty und Rapperin Nicki Minaj
Instagram / nickiminaj
Kenneth Petty und Rapperin Nicki Minaj


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de