Das Feuer hat auch Russell Crowe (55) nicht verschont! Der Schauspieler ist in Hollywood ein gefeierter Star und wurde durch Streifen wie "Gladiator" und "A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn" berühmt. Regelmäßig zieht sich der Neuseeländer für Pausen vom Filmbusiness auf seine Ranch in Nana Glen zurück, die in der Nähe von Coffs Harbour an der Ostküste Australiens liegt. Doch nun bekam der Regisseur eine schreckliche Nachricht: Buschfeuer haben seine Farm beschädigt!

Auf Twitter ließ der 55-Jährige seine Follower an dem tragischen Vorfall teilhaben. Zuerst gab er Entwarnung: Er befinde sich nicht in Australien und auch seine Familie sei in Sicherheit. Nachdem die Feuer gelöscht worden waren, schob der "Robin Hood"-Darsteller ein kurzes Update hinterher – inklusive Fotos der Schäden. "Ich habe ein paar Gebäude verloren, aber insgesamt bisher sehr viel Glück gehabt", schrieb er erleichtert. Seinen 700 Black-Angus-Rindern sowie den Pferden, die der Musiker auf seinem Anwesen hält, gehe es ebenfalls gut. Außerdem bedankte er sich bei den fleißigen Helfern vor Ort.

Während sich der zweifache Oscarpreisträger erleichtert über sein Glück im Unglück zeigte, konnten sich seine Nachbarn nicht mit ihm freuen. Gegenüber dem lokalen Fernsehsender Seven News beschwerte sich eine Anwohnerin im Tal: "Ich bin wütend, weil das Haus unseres Freundes brennt. Aber alle Feuerwehr-wagen fahren zu Russell Crowe. Was ist mit normalen Menschen?" Die Feuerwehr nahm zu diesem Vorwurf Stellung: Sie wüsste nicht, in wessen Häuser sie geschickt werde.

Schauspieler Russell Crowe
ActionPress
Schauspieler Russell Crowe
Russell Crowe bei der Premiere von "The Loudest Voice" in New York 2019
ActionPress
Russell Crowe bei der Premiere von "The Loudest Voice" in New York 2019
Russell Crowe bei den 69. Filmfestspielen in Cannes
Getty Images
Russell Crowe bei den 69. Filmfestspielen in Cannes
Könnt ihr die Reaktion der Anwohnerin verstehen?77 Stimmen
50
Ja, ich kann ihre Gedanken schon nachvollziehen.
27
Nein, es ist doch klar, dass die Feuerwehrleute niemanden präferieren dürfen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de