Ein junges Aussehen ist in Hollywood ein Muss! Vor allem Frauen bekommen das deutlich zu spüren und greifen deshalb schon früh in die Beauty-Trickkiste von Botox bis Lifting, auch auf Kosten ihrer Gesundheit. Die Künstlerin Alexandra Grant setzt dazu nun ein Statement – mit ihrer Haarpracht. Die neue Freundin von Keanu Reeves (55) liebt zwar artistische Farbspiele, aber nicht mehr auf ihrem Kopf. Seit ihren Zwanzigern ist ihr Haarschopf bereits ergraut, wogegen sie zunächst mit ständigem Färben ankämpfte. Mittlerweile trägt die 46-Jährige ihr graues Haar mit Stolz und Eleganz. Und setzt damit nicht nur ein Zeichen für mehr Selbstbewusstsein der Frauen ab 40, sondern auch für mehr Bewusstsein zum Thema Brustkrebs!

Bei Instagram klärte die 46-Jährige nun darüber auf, warum sie nur noch auf Natürlichkeit setzt: Sie teilte einen Artikel von Newsweek, in dem Brustkrebs in Verbindung gesetzt wird mit der Nutzung von dauerhaften Haarfärbemitteln und chemischen Haarglättungsmitteln. Dazu notierte die Künstlerin: "Ich wurde in meinen frühen Zwanzigern vorzeitig grau und färbte meine Haare in jeder Farbe, bis ich die Schadstoffe nicht mehr ertragen konnte." Heute möchte sich die neue Liebe von Keanu aber nicht mehr nach Beautytrends richten: "Ich liebe und unterstütze, dass jede Frau wählen kann, wie sie in jedem Alter aussehen möchte."

In dem Artikel von Newsweek wird eine Studie mit rund 50.000 Frauen zitiert, die besagt, dass Frauen, die sich regelmäßig die Haare färben, ein bis zu 60 Prozent höheres Risiko haben, an Brustkrebs zu erkranken. Deshalb fordert Alexandra nicht nur mehr Akzeptanz und Selbstbewusstsein für Frauen jeden Alters, sondern auch einen öffentlichen Diskurs zu deren Gesundheit: "Wenn Frauen aufgrund von Schönheitsstandards ihr Leben verlieren, dann lasst uns darüber sprechen."

Alexandra Grant im August 2017
Instagram / grantalexandra
Alexandra Grant im August 2017
Alexandra Grant und Keanu Reeves
Getty Images
Alexandra Grant und Keanu Reeves
Alexandra Grant in Frankreich 2018
Instagram / grantalexandra
Alexandra Grant in Frankreich 2018
Wie findet ihr Alexandras graue Haare?2130 Stimmen
1793
Richtig cool, dass sie zu ihrer Natürlichkeit steht.
337
Mir gefallen graue Haare nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de