Vanessa Cloke (43) wurde am 24. Dezember vor ihrer Wohnung in Orange County festgenommen. Die The Walking Dead-Darstellerin griff an Heiligabend eine Frau verbal und körperlich an, nachdem diese sie bei einem emotionalen Ausbruch gefilmt und sich dabei auch noch über sie lustig gemacht hatte. Jetzt sind Bilder aufgetaucht, auf denen die Schauspielerin von der Polizei verhaftet und in Handschellen abgeführt wurde.

Auf den Aufnahmen sieht man deutlich, wie der Serien-Star von einem Polizeibeamten Handschellen angelegt bekommt und danach von mehreren Cops abgeführt wurde. Vanessa soll nach einem Streit mit ihrem Ex-Freund auf die Dame losgegangen sein, die sie gefilmt hat. Anschließend wurde die Polizei gerufen, um die Situation zu entschärfen. Die Beamten stellten das TV-Gesicht unter Arrest, nachdem sie sich scheinbar nicht beruhigen wollte, und sollen sie mit aufs Revier genommen haben.

Laut The Sun wurde dem "The Walking Dead"-Star unter anderem schwere Körperverletzung und ein tätlicher Angriff vorgeworfen. Ob das Opfer Anzeige erstattet und welche Strafe Vanessa erwarten wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Vanessa Cloke wird von einem Polizisten abgeführt
ActionPress/Backgrid
Vanessa Cloke wird von einem Polizisten abgeführt
Vanessa Cloke kriegt vor ihrer Wohnung Handschellen angelegt
ActionPress/Backgrid
Vanessa Cloke kriegt vor ihrer Wohnung Handschellen angelegt
Vanessa Cloke am 24. Dezember 2019
ActionPress/Backgrid
Vanessa Cloke am 24. Dezember 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de