Ottfried Fischer (66) will es noch einmal wissen! Der gebürtige Bayer machte sich in der deutschen Schauspielszene einen großen Namen – vor allem durch seine Kultrollen in den Krimiserien "Der Bulle von Tölz" und "Pfarrer Braun". Mittlerweile konzentriert sich Ottfried vor allem auf sein Privatleben und seine Liebe für seine Langzeitfreundin Simone Brandlmeier. Und genau mit der will er jetzt noch einen Schritt weitergehen.

Der Serienheld will seine Blondine nämlich im Herbst heiraten, wie er gegenüber TZ verriet. "Also wir heiraten optisch wie ein klassisches Brautpaar – in Weiß und Schwarz. Es ist nur die Frage, wer Weiß und wer Schwarz trägt", erklärte Ottfried. Mit etwa 100 Gästen soll das Liebes-Spektakel in Regensburg über die Bühne gehen. Der Charakterdarsteller war bereits einmal verheiratet – 2006 ließ er sich nach 15 Jahren Ehe von seiner damaligen Frau Renate scheiden.

Dass Ottfried für seine Liebste auch Berge versetzen würde, stellt er immer wieder unter Beweis. So nahm er seiner Simone zuliebe sogar 50 Kilo ab. Diesen Abnehmerfolg hat er einem längeren Reha-Aufenthalt zu verdanken.

Schauspieler Ottfried Fischer
Getty Images
Schauspieler Ottfried Fischer
Ottfried Fischer und Freundin Simone Brandlmeier
Getty Images
Ottfried Fischer und Freundin Simone Brandlmeier
Ottfried Fischer, Serien-Darsteller
Getty Images
Ottfried Fischer, Serien-Darsteller
Hättet ihr gedacht, dass Ottfried noch heiraten möchte?219 Stimmen
141
Ja, warum auch nicht!
78
Das hat mich echt überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de