Traurige Nachrichten für alle Animations-Fans! Seit 1998 begleitet Bob der Baumeister, der sympathische Bauleiter mit dem gelben Helm, viele Kinder bei ihren ersten Fernseherlebnissen. In 18 Staffeln erzählt die Zeichentrickserie lustige Geschichten von Bob, seinen Baumaschinen und Arbeitskollegin Wendy. Jetzt müssen sich die Liebhaber der Figuren allerdings von einem wichtigen Element des Formats verabschieden: Bobs langjähriger Synchronsprecher William Dufris (✝62) ist gestorben.

"Mit gebrochenem Herzen müssen wir verkünden, dass William Dufris, Mitgründer von Pocketplot und Chef von EC Comic Presents, an Krebs gestorben ist", heißt es in einem Statement von Pocket Universe Productions auf Twitter. Mit 62 Jahren hat der Bob-Sprecher offenbar den Kampf gegen die schwere Krankheit verloren. In insgesamt 75 Episoden der US-amerikanischen und kanadischen Ausgabe der Zeichentrickserie hatte der Brillenträger die Hauptfigur verstimmlicht.

In dem Post, der Gewissheit über seinen Tod gibt, heißt es weiter: "Da ist jetzt ein ganz großes Loch in den Herzen vieler Menschen. Gesegnet seist du, Bill." Weitere Informationen zu den genauen Hintergründen sollen offenbar in den kommenden Tagen folgen. Neben seiner Arbeit in der TV-Serie hat der Verstorbene beispielsweise auch in Anime-Produktionen und in "Rocky" mitgewirkt.

Bob der Baumeister, Zeichentrick-Figur
Getty Images
Bob der Baumeister, Zeichentrick-Figur
Bob der Baumeister, Zeichentrick-Charakter
Getty Images
Bob der Baumeister, Zeichentrick-Charakter
Bob der Baumeister, Zeichentrick-Figur
Getty Images
Bob der Baumeister, Zeichentrick-Figur


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de