Schlimme Anschuldigungen gegen Iyanna Mayweather! Die 19-Jährige ist die Tochter von Sportlegende Floyd Mayweather Jr. (43) und der Unternehmerin Melissa Brim. Auf Social Media outet sich Iyanna immer wieder als großer Fan ihres berühmten Papas. Sie veröffentlicht gemeinsame Selfies und unterstützt ihn regelmäßig bei Auftritten und diversen TV-Jobs. Jetzt soll die Promi-Tochter aber mit einem Messer auf eine andere Frau losgegangen sein.

Wie TMZ nun berichtet, wurde Iyanna wegen schwerer Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe festgenommen. Bei dem mutmaßlichen Opfer soll es sich um Lapattra Lashai Jacobs handeln – die Beweggründe deuten dabei auf eine Eifersuchtstat hin. So hielt sich Lapattra zu dem Zeitpunkt der Tat angeblich bei Rapper YoungBoy zu Hause auf. Iyanna soll in das Anwesen gestürmt sein, um klarzustellen, dass sie die Verlobte des Musikers sei. Der Streit wurde laut der Quellen in die Küche verlegt, wo Iyanna zwei Messer genommen haben soll. Lapattra trat dem Bericht zufolge auf Iyanna zu, diese griff sie mit einem der Messer an. Gegenüber der Polizei gab die Attackierte an, sie habe die erste Messerwunde nicht gespürt. Iyanna habe sie daraufhin mit dem zweiten Messer angegriffen. Aufgrund ihrer Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Wie das Magazin weiter berichtet, befindet sich Iyanna aktuell in polizeilichem Gewahrsam. Sie wurde Samstagnacht um 01:30 Uhr festgenommen und in das Houston's Harris County Gefängnis gebracht. Lapattras Zustand ist bis dato unbekannt.

Iyanna Mayweather
Instagram / moneyyayah
Iyanna Mayweather
Rapper YoungBoy
Instagram / nba_youngboy
Rapper YoungBoy
Floyd Mayweather mit Tochter Iyanna
Instagram / moneyyayah
Floyd Mayweather mit Tochter Iyanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de