Autsch, dieser Sturz hatte schmerzhafte und unschöne Folgen für Estefania Wollny (18)! Die aus der Realityshow Die Wollnys bekannte Blondine meldet sich im Netz regelmäßig bei ihren Fans. Neben Fotos von sich mit ihren Freunden und ihren Familienmitgliedern oder Gesangsvideos, erzählt Estefania auch gerne mal von Erlebnissen aus ihrem Alltag. Doch nun hatte sie von einem weniger erfreulichen Vorfall zu berichten: Sie hat sich ihren künstlichen Nagel abgerissen!

"So sieht es aus, wenn Estefania die Treppe hochgeht", schrieb sie in ihrer Instagram-Story zu einem Bild ihres blutverschmierten Fingers, dessen halber Nagel abgerissen ist. Wie es zu diesem Unglück genau kam? Eine Antwort darauf konnte die 18-Jährige nicht wirklich geben. "Mich haben auch viele Leute gefragt, wie ich es hinbekommen habe mit meinem Nagel. Ich weiß es auch nicht. Ich bin zu dumm, um Treppen zu steigen", ärgerte sie sich in einem Clip.

Zum Glück aber eilte Mama Silvia Wollny (55) nach dem Sturz direkt herbei und verarztete ihre Tochter. Auch wenn Estefania darauf hätte verzichten können: "Mama fand es dann witzig, mir da Desinfektionsmittel draufzusprühen, fand ich jetzt nicht so geil." Denn ein abgerissener Nagel schmerze natürlich. "Ich hoffe, das entzündet sich jetzt nicht", erzählte sie und nahm ihre Genesung mit frischer Luft, einer Salbe und einem Pflaster lieber selbst in die Hand.

Estefania Wollnys abgerissener Nagel
Instagram / estefaniawollny21
Estefania Wollnys abgerissener Nagel
Estefania Wollny
Instagram / estefaniawollny21
Estefania Wollny
Estefania Wollny
RTL2
Estefania Wollny
Wie findet ihr es, dass Estefania auch von solchen Missgeschicken erzählt?1120 Stimmen
419
Toll, das macht sie sympathisch!
701
Uninteressant...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de