Ob das ein neuer Trend wird? Vor Kurzem überraschte Cindy (31) ihre Follower mit dieser Körperverzierung: Sie ließ sich die Abkürzung der Dating-Sendung Hochzeit auf den ersten Blick, bei der sie 2019 mitgemacht hatte, tätowieren. Und nun zieht eine andere Kuppelshow-Kandidatin nach – und zwar eine Single-Lady aus dem Joyn-Format M.O.M: Anna trägt den Namen ihrer Show nun ebenfalls auf der Haut! Warum hat sie das gemacht?

Gegenüber Joyn erklärte sie: "Jedes meiner zwölf Tattoos hat eine besondere Bedeutung für mich. Sie sind schöne Erinnerungen, Motivation und zeigen meine Persönlichkeit. Die Dreharbeiten zu 'M.O.M' waren eine grandiose Erfahrung in meinem Leben – deshalb trage ich das Logo jetzt auf meiner Haut." Daher habe sie das Tattoo auch auf dem Arm – damit es gut zur Geltung komme. Außerdem ergänzte sie lachend: "Ich hatte bereits elf Tattoos – da waren viele Stellen schon belegt."

Die Teilnahme bei "M.O.M" bedeute ihr außerdem viel, weil sie durch die Show ganz neue Seiten an sich entdeckt hätte. "Ich bin von Folge zu Folge offener und weicher geworden. Ich hatte eine wahnsinnig tolle Zeit, von der ich auch noch jetzt profitiere", erzählte sie im Interview.

"M.O.M" – immer freitags neue Folgen auf Joyn.

Anna, Kandidatin bei "M.O.M"
Privat
Anna, Kandidatin bei "M.O.M"
Tattoo von "M.O.M"-Kandidatin Anna
Joyn
Tattoo von "M.O.M"-Kandidatin Anna
Anna mit Felix in der sechsten Folge von "M.O.M"
Joyn
Anna mit Felix in der sechsten Folge von "M.O.M"
Was sagt ihr zu der Tattoo-Idee?125 Stimmen
14
Finde ich gut!
111
Mein Fall wäre es nicht, aber es muss ja Anna gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de