Diana June fühlt sich wie ein neuer Mensch! Anfang des Jahres erfüllte sich ein großer Traum der Influencerin: Nachdem sie ihr erstes Kind tragischerweise kurz nach der Geburt verloren hatte, ist sie erneut Mutter geworden. Ihr Sohn Adrian ist in den vergangenen Monaten nun schon mächtig groß geworden und hält seine Mama und Papa David mächtig auf Trab! Im Promiflash-Interview verrät Diana jetzt, wie sehr sie die Mutterrolle erfüllt – und wie überglücklich sie ist.

"Wenn das eigene Kind geboren wird, dann wird auch die Mutter neu geboren", schildert Diana ihre Gefühle. "Ich bin wie ein neuer Mensch: Ich bin gleichzeitig so verletzlich, aber auch so stark – als ob ich Berge bewegen könnte. So eine Stärke und Liebe habe ich vorher noch nie gekannt, vor der Geburt meiner Kinder", erzählt die schöne Brünette weiter. Das Mama-Sein sei eine total aufregende Erfahrung – und ein einziges Auf und Ab der Gefühle. Deshalb sagt die Web-Beauty auch ganz klar: "Ich liebe es, Mutter zu sein."

Fünf Monate lang dreht sich Dianas Leben jetzt schon um den kleinen Adrian – das sei nicht immer einfach: "Man ist so schnell an seinen Grenzen, man geht so weit. Ich persönlich hab auch so viel über mich gelernt, was ich alles kann und was ich schaffe und ich finde, Mamas und Papas – das ist so ein unterschätzter Beruf", stellt die YouTuberin klar. "Das wird in der Gesellschaft gar nicht so geschätzt, dabei ist es der wichtigste Job aller Zeiten und auch der erfüllendste, für mich."

Diana June, Influencerin
Instagram / di.anajune
Diana June, Influencerin
Diana June und ihr Sohn Adrian
Instagram / di.anajune
Diana June und ihr Sohn Adrian
Diana June und ihr Sohn Adrian
Instagram / di.anajune
Diana June und ihr Sohn Adrian
Folgt ihr Diana im Netz?68 Stimmen
25
Ja, ich liebe ihre Mama-Updates!
43
Nein, bisher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de