Nun kommen neue Details zu Anastasia Tropitsel ans Licht! Die Russin startete bereits im zarten Alter von zwölf Jahren ihre Karriere im Netz und war ein erfolgreiches Instagram-Model. Zu Beginn der Woche starb sie mit gerade einmal 18 Jahren auf Bali: Sie filmte sich selbst beim Motorradfahren, geriet dabei ins Straucheln und verunglückte tödlich. Im Netz nahmen die Fans wortreich Abschied von ihrem Idol. Doch eine Person hielt von Anastasia Werdegang eher wenig: Ihr Vater.

Nach einem Bericht von Daily Mail soll der Vater der 18-Jährigen nicht mit deren Karriereweg einverstanden gewesen sein, ihren Beruf als Social-Media-Star habe er nicht anerkannt. An seine Tochter adressiert, soll er gesagt haben: "Dein Team hat nur Spaß auf deine Kosten. Du beendest deine neuen Projekte nicht." Darüber hinaus sagte er, dass ihr Geschäft zusammenbrechen werde. Sie solle endlich anfangen zu arbeiten. Darüber hinaus würde ihr Freund Viktor Maydanovich sie herunterziehen. Anastasia wehrte sich gegen diese Anschuldigungen und warf ihrem Vater vor, emotional ausgebrannt zu sein und sie zu verraten.

Anastasias Mutter scheint zu ihrer Tochter ein besseres Verhältnis gehabt zu haben: Sie teilte auf ihrem Account ein Foto von einer Kerze und schrieb dazu: "Leider ist unsere Nastya nicht mehr bei uns. Ich kann das nicht glauben."

Instagram-Star Anastasia Tropitsel im Oktober 2018 in Moskau
Instagram / nastyatropi
Instagram-Star Anastasia Tropitsel im Oktober 2018 in Moskau
Anastasia Tropitsel im Dezember 2019 auf Bali
Instagram / nastyatropi
Anastasia Tropitsel im Dezember 2019 auf Bali
Anastasia Tropitsel im Mai 2018 in Moskau
Instagram / nastyatropi
Anastasia Tropitsel im Mai 2018 in Moskau


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de