Am Mittwoch flimmerte die erste Folge von "Die Gruppe – Schrei nach Leben!" über die TV-Bildschirme. In der Doku werden sechs junge Menschen ein halbes Jahr lang bei dem Kampf gegen ihre psychischen Probleme begleitet. Auch die 20-jährige Celine suchte den Weg in die Öffentlichkeit, um über ihre Depression zu sprechen. Doch das war zunächst alles andere als leicht. Was hat sie überhaupt dazu bewogen, ihr Schicksal vom Fernsehen begleiten zu lassen?

"Ich sah darin die Chance, anderen Betroffenen zu zeigen, dass sie nicht allein mit ihren Problemen sind und es wichtig ist, sich Hilfe zu holen", erklärte die Hessin im Promiflash-Interview. Sie sei mit ihrer Krankheit in der Vergangenheit häufig auf Unverständnis gestoßen, sogar bei Freunden. "Auch Angehörige und ältere Menschen verstehen oft nicht, wie ein so junger Mensch schon Probleme haben kann und nehmen einen nicht wirklich ernst", schilderte die einstige Auszubildende zur Pferdewirtin genauer.

Celine hoffe nun, aufklären zu können, was es bedeute, an einer psychischen Erkrankung zu leiden. Außerdem versuche sie, mit ihrer Teilnahme an dem Projekt auch Leute zu erreichen, die damals zu ihrer Erkrankung beigetragen hätten: "Mobber sollen sehen was sie anrichten und darüber nachdenken, ob der nächste Spruch wirklich so witzig ist, wie sie denken."

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Die "Die Gruppe - Schrei nach Leben!"-Teilnehmer
RTL2
Die "Die Gruppe - Schrei nach Leben!"-Teilnehmer
Celine, Teilnehmerin bei "Die Gruppe – Schrei nach Leben!"
RTL2
Celine, Teilnehmerin bei "Die Gruppe – Schrei nach Leben!"
Celine, "Die Gruppe – Schrei nach Leben!"-Teilnehmerin
Instagram / celine_itnr
Celine, "Die Gruppe – Schrei nach Leben!"-Teilnehmerin
Habt ihr Celines Schicksal im TV verfolgt?74 Stimmen
39
Ja, ich habe eingeschaltet.
35
Nein, ich habe die Sendung nicht geguckt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de