Sie hat große Pläne! Eigentlich verdient Nina König (21) ihr Geld als Camgirl im Internet. Unter dem Namen Jin-King verdreht sie den Männern in erotischen Clips den Kopf. Doch nun möchte sie einen neuen Karriereweg einschlagen und der Erotikbranche den Rücken kehren. Jetzt tauscht sie die Webcam gegen das Mikrofon: Nina möchte in Zukunft als Schlagerstar die großen Bühnen Deutschlands erobern!

"Ich wollte endlich was machen, woran ich richtig Spaß habe und womit ich den Leuten da draußen zeigen kann, wer ich wirklich bin", erklärte sie ihren Berufswechsel nun gegenüber Bild. Demnächst wird ihre Single "Verboten" erscheinen. Und mit ihren Auftritten verfolgt sie ein ganz bestimmtes Ziel. "Ganz getreu meinem Motto 'Mach es mit Herz und es wird gut' möchte ich auf der Bühne die Männerherzen zurückerobern, die ich als Camgirl gebrochen habe", stellte Nina klar. Sie habe als Camgirl vielen Männern Treffen versprochen, die nie stattgefunden hätten. Trotzdem könne sie derzeit finanziell noch nicht komplett auf ihre alte Tätigkeit verzichten. "Aber sobald ich vom Singen leben kann, möchte ich meine Jugendsünde gerne hinter mir lassen", erklärte sie ihre Pläne.

Zwischen der Schlager- und der Erotikbranche gebe es einige Verbindungen, stellte Nina fest. "Durch meinen Job als Camgirl konnte ich erste Kontakte fürs Singen knüpfen, die mich dann animiert haben, diesen Weg zu gehen", erinnerte sich die Blondine – und tatsächlich: In der Vergangenheit schafften schon einige Ex-Erotikmodels den Sprung auf die Bühne. Neben Mia Julia (33) begeisterte unter anderem auch Melanie Müller (32) ihre Fans mit Schlagern.

Nina König, Schlagersängerin
Instagram / ninakoenig_official
Nina König, Schlagersängerin
Nina König, Schlagersängerin
Instagram / ninakoenig_official
Nina König, Schlagersängerin
Nina König, Schlagersängerin
Instagram / ninakoenig_official
Nina König, Schlagersängerin
Seid ihr auf Ninas Musik gespannt?147 Stimmen
18
Ja, da werde ich schon mal reinhören!
129
Nein, nicht wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de