Anzeige
Promiflash Logo
Baby ist da: So geht es Camgirl Nina König nach der GeburtInstagram / ninakoenigofficialZur Bildergalerie

Baby ist da: So geht es Camgirl Nina König nach der Geburt

8. Nov. 2021, 15:30 - Maria M.

Nina König meldet sich nach der Geburt ihres Babys zu Wort. Im Frühjahr gab die ehemalige Temptation Island-Verführerin bekannt, dass sie nach der Totgeburt ihrer Tochter Coco im Jahr 2020 wieder schwanger ist. Am Sonntag erblickte das Mädchen, die kleine Dana Elisabeth, schließlich kerngesund das Licht der Welt. Nina genießt nun erst einmal die Kennenlernzeit mit ihrem Nachwuchs. Gegenüber Promiflash gab sie aber schon mal ein kleines Mama-Update.

So richtig realisiert hat Nina die Geburt ihres Babys noch nicht. "Wie glücklich man ist, kann man, glaube ich, nicht in Worte fassen. Aufgrund der Vorgeschichte mit Coco ist das für mich gerade alles noch total unwahr, aber ich glaube, das kommt die nächsten Tage", hielt das Camgirl gegenüber Promiflash fest. Sie könne ihre Augen nicht von ihrem Kind lassen, schwärmte sie.

Auf Instagram bezeichnete Nina die Entbindung als "Horror". Gegenüber Promiflash verriet sie nun: "Die Geburt ging circa 14 Stunden [...]. Es war für mich wirklich kein Zuckerschlecken.". "Extreme Komplikationen" habe es zum Glück nicht gegeben, einen detaillierten Geburtsbericht wolle sie aber erst demnächst veröffentlichen.

Instagram / ninakoenigofficial
Nina König im Oktober 2021 in Sellin
Instagram / ninakoenigofficial
Nina König, ehemalige "Temptation Island"-Verführerin
Instagram / ninakoenigofficial
Nina König im November 2021
Wollt ihr Updates zu Ninas neuem Alltag mit Baby?81 Stimmen
50
Unbedingt – das ist so aufregend!
31
Die Geburt würde mich jetzt erst mal mehr interessieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de