Am Freitag ist es endlich so weit: Die achte Staffel von Promi Big Brother geht an den Start und zwölf mehr oder weniger bekannte Stars und Sternchen werden in den TV-Container einziehen. Außerdem soll es Nachzügler geben. Unter den Teilnehmern befindet sich auch Kathy Kelly (57) von der Kelly Family. Die 57-Jährige hat bekanntlich viele Geschwister. In wenigen Tagen wird sie sich mit mindestens elf weiteren Zimmergenossen eine Bleibe teilen – hat Kathy dank ihrer Kindheit in einer Großfamilie einen Vorteil?

Nach eigener Einschätzung könne ihr früheres Leben in einer XXL-Family sowohl Vorteile als auch Nachteile haben: "Ich habe schließlich nach dieser Zeit seit mittlerweile 20 Jahren nur mit meinem Sohn gelebt und viel Platz gehabt", begründete sie ihre Antwort im Gespräch mit Promiflash. Wegen der neuen alten Situation ist die Sängerin bereits aufgeregt: "Ich spüre schon Druck, aber vor allem gehe ich zurück zu meinen Wurzeln und bin gespannt, ob ich es noch draufhabe."

Und was hat ihre Familie zu ihrem Einzug gesagt? "Ich habe nur meinem Sohn, meinem Manager und meinem Agent von meiner Teilnahme erzählt. Sogar meiner besten Freundin habe ich nichts erzählt. Sie kam erst vor wenigen Wochen zu mir und sagte, dass sie ein riesiger 'Promi Big Brother'-Fan ist", sagte sie dazu im Promiflash-Interview.

Jimmy, Kathy Ann, Patricia, Angelo und John Michael Kelly
KS-Fotografie/ActionPress
Jimmy, Kathy Ann, Patricia, Angelo und John Michael Kelly
Kathy Kelly für "Promi Big Brother" 2020
Sat.1/Marc Rehbeck
Kathy Kelly für "Promi Big Brother" 2020
Kathy Kelly im Juni 2019
Mandoga Media / ActionPress
Kathy Kelly im Juni 2019
Hat Kathy bei "Promi Big Brother" wegen ihrer Großfamilie einen Vorteil?114 Stimmen
53
Ja!
61
Nein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de