Neue Details zum tragischen Schicksal von Sammy B.. Gerade erst machten diese schrecklichen Nachrichten die Runde: Der Fitness-Influencer aus Wetzlar wurde am Donnerstag in Amsterdam erschossen. In einem erschreckenden Video wurde der Vorfall festgehalten. In dem Clip ist Sammy augenscheinlich mit einem Messer bewaffnet, während Polizisten versuchen, den Sport-Liebhaber zu überwältigen. Dieser wehrt sich jedoch immer weiter, bis in dem Video dann drei Schüsse zu hören sind. Jetzt wurde bekannt, dass Sammy schon vor seinem Tod als vermisst gemeldet worden war.

Laut Bild-Informationen war der Sportler in die holländische Hauptstadt gereist, um einen besonderen Anlass zu feiern. Dort wollte er gemeinsam mit Freunden auf seinen Geburtstag anstoßen – doch alles kam anders. Schon am Mittwoch wurde Sammy bei der Polizei als vermisst gemeldet. Genauere Informationen über die Vermisstenmeldung gibt es allerdings bislang nicht. Am Donnerstag gegen 17:30 Uhr waren Beamte dann zu einem Grundstück gerufen worden, auf dem sich der tragische Vorfall ereignete.

Seinen rund 170.000 Instagram-Followern präsentierte sich Sammy zuletzt nicht nur als Fitness-, sondern auch als Motivationscoach. Er veröffentlichte Übungen für ein effektives Training und arbeitete nebenbei auch als Model. Sein Ziel war es dabei vor allem, Männern ein besseres Körpergefühl zu geben.

Sammy B.
Instagram
Sammy B.
Sammy B.
Instagram
Sammy B.
Sammy B., Fitness-Influencer
Instagram
Sammy B., Fitness-Influencer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de