Bastian Yotta (43) schwingt sein bestes Stück vor der Kamera! Dass der Dschungelcamp-Star und seine Freundin Marisol Ortiz sich gerne mal etwas freizügiger zeigen, ist längst kein Geheimnis mehr. Schon vor einigen Tagen verkündete der Wahlamerikaner, dass die Social-Media-Nutzer gar nicht an tiefgründigem Content, sondern viel mehr an sexy Einblicken interessiert seien – und die will er seinen Fans natürlich liefern. Im Netz kursieren Penis-Pics und Oralsex-Clips von dem TV-Star.

Auf seinem Instagram-Kanal verweist der Lifecoach nicht nur auf das kostenpflichtige Erotik-Portal OnlyFans, wo sowohl er als auch Marisol die Internetgemeinde mit pornösem Content versorgen, sondern auch auf seinen Telegram-Channel. In der privaten Gruppe kommen die Nutzer nicht drumherum, einen Blick auf Bastians Penis zu werfen. Splitterfasernackt posiert der 43-Jährige vor der Kamera und wedelt sein Geschlechtsteil durch die Luft. Lediglich kleine Emojis oder seine Hand verstecken den größten Teil seines besten Stücks. Auch in einem Clip, in dem Marisol beim Blowjob zu sehen ist, ist sein Glied von einem Smiley überdeckt.

Und damit noch lange nicht genug: In mehreren Q&As beantworten die beiden intime Fragen über Sex. So plaudert Bastian unter anderem locker aus, was ihn richtig "geil" macht, wie lange er zum Höhepunkt braucht, an welchen Orten er seiner Partnerin in der Vergangenheit gar nicht widerstehen konnte und wie er zu Selbstbefriedigung steht. "Ein Mann sollte sein Sperma nicht für sich selbst verschwenden. Bezieht lieber eure Freundin mit ein", empfiehlt er seinen Followern im Bezug aufs Masturbieren.

Bastian Yotta und seine Freundin Marisol
Instagram / yotta_life
Bastian Yotta und seine Freundin Marisol
Bastian Yotta, Life-Coach
Instagram / yotta_university
Bastian Yotta, Life-Coach
Marisol Ortiz und Bastian Yotta im April 2020
Instagram / yotta_life
Marisol Ortiz und Bastian Yotta im April 2020
Verfolgt ihr Bastian und Marisols Sex-Content?2351 Stimmen
97
Ja, ich finde es toll, dass sie so intime Dinge teilen!
2254
Nein, das ist mir viel zu viel!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de