Na, da teilt aber jemand ordentlich aus! Am Freitagnachmittag überraschte Bastian Yotta (44) seine Community mit einer unglaublichen Neuigkeit: Der Reality-TV-Star hat doch tatsächlich – und das in aller Stille und völlig unerwartet – seine Marisol Ortiz geehelicht. Während sich Familie, Freunde und Fans für das Paar freuen, ist eine Person nicht ganz so begeistert: Yottas Ex-Freundin Natalia Osada (30). Im Netz schießt die ehemalige Adam sucht Eva - Promis im Paradies-Kandidatin gegen ihren Verflossenen!

Nach Glückwünschen vom Herzen klingt das eher nicht – im Gegenteil: Die 30-Jährige lästert nach allen Regeln der Kunst in ihrer Instagram-Story über die Heirat des Wahlamerikaners: "Herzlichen Glückwunsch, Yotta! Du hast es mal wieder geschafft. Da du ja jetzt glücklich verheiratet bist, zahle doch bitte deine offenen Gerichts- und Anwaltskosten. Ich kann sie dir gern auch per Helikopter noch mal zukommen lassen", schreibt sie ironisch. Vor allem tut ihr aber die frisch angetraute Frau leid: "Und an Marisol, mein Beileid!", beendet sie ihr Netzstatement, verfeinert mit einer Prise Sarkasmus.

Doch worauf spielt Natalia eigentlich an? Ganz klar ist das nicht – doch bereits vor einem Jahr packte die TV-Beauty über ihren Ex aus, mit dem sie 2017 einige wenige Monate zusammen war, und ließ dabei kein gutes Haar an ihm: "Er hat mir die schönsten Märchen erzählt. Bis ich nach L.A. geflogen bin und mit eigenen Augen gesehen habe, dass nichts der Realität entsprach. Ich habe in L.A. Dinge erlebt und gesehen, die man sich nicht vorstellen kann!", berichtet sie 2020 in ihrer Insta-Story.

Natalia Osada, TV-Sternchen
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada, TV-Sternchen
Bastian Yotta und seine Frau Marisol
Instagram / yotta_life
Bastian Yotta und seine Frau Marisol
Natalia Osada im Mai 2021
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada im Mai 2021
Habt ihr mit so einem Statement von ihr gerechnet?1467 Stimmen
1159
Ja, irgendwie schon! Die beiden sind ja nicht im Guten auseinandergegangen...
308
Nein, mich überrascht das gerade ein wenig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de