Jessica Paszkas (30) Leben macht eine Kehrtwende um 180 Grad – so langsam wird sie nervös! In den vergangenen Monaten hat sich so einiges im Leben der Ex-Bachelorette getan: Zuerst gab sie die Beziehung zu ihrem ehemaligen Rosenanwärter Johannes Haller (33) bekannt, dann ihre Schwangerschaft und nun auch ihre Verlobung. Und damit nicht genug: Außerdem will die Beauty zu ihrem Partner nach Ibiza ziehen, wo auch schon ein neues Haus auf sie wartet. Kurz vor ihrer Auswanderung nach Spanien gesteht die Schwangere jetzt: Sie ist ganz schön nervös!

In ihrer Instagram-Story gab die 30-Jährige ihren Fans jetzt einen Einblick in ihre Gefühlswelt. "Jetzt wird's richtig ernst, denn ein paar Kleinigkeiten werden noch von der Spedition abgeholt und dann fliegen wir wahrscheinlich Anfang der nächsten Woche dann nach Ibiza und dann beginnt unser Abenteuer", schilderte Jessi. "Ich bin sau gespannt und leicht nervös. [...] Es wird sehr aufregend und emotional für mich."

Bisher konnte die werdende Mama sich noch nicht ganz an den Gedanken gewöhnen, dass sie bald tatsächlich auf Ibiza leben wird. "Jetzt gerade ist das noch so weit weg. Wahrscheinlich werde ich das alles erst realisieren, wenn wir vor Ort sind und meine persönlichen Gegenstände im Haus sind." Abschließend versprach sie ihrer Community, fleißig von ihrem Abenteuer zu berichten: "Ihr werdet mitbekommen, ob ich mich wohlfühlen werde, ob ich das alles schaffen werde."

Johannes Haller und Jessica Paszka auf Ibiza
Instagram / jessica_paszka_
Johannes Haller und Jessica Paszka auf Ibiza
Jessica Paszka mit Babybauch
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka mit Babybauch
Jessica Paszka, Influencerin
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Influencerin
Was denkt ihr: Wird Jessi die Auswanderung nach Ibiza gut meistern?179 Stimmen
107
Ja, sicherlich! Sie ist schließlich eine starke Frau.
72
Ich weiß nicht – in der Schwangerschaft stelle ich mir das total anstrengend vor...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de