Anzeige
Promiflash Logo
"Stars gegen Krebs": Lili Paul-Roncalli zeigte Brüste nichtInstagram / lillypaulZur Bildergalerie

"Stars gegen Krebs": Lili Paul-Roncalli zeigte Brüste nicht

2. Feb. 2021, 12:30 - Promiflash

Am Montag bewiesen acht prominente Damen Mut! In der sogenannten "Ladies Night" der zweiteiligen VOX-Sendung "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" ließen Mirja du Mont (45), Stefanie Hertel (41), Elena Carrière (24), Mimi Fiedler (45), Ulla Kock am Brink (59), Nadine Angerer (42), Nicole Staudinger und Lili Paul-Roncalli (22) die Hüllen fallen, um auf das Thema Krebsvorsorge und Brustkrebs aufmerksam zu machen. Doch Lili konnte sich am Ende nicht ganz überwinden: Sie wollte ihre Brüste doch nicht zeigen.

"Ich habe bis zur letzten Minute gehadert. Ich habe den BH noch ausgezogen, aber die Federn konnten nicht weg. Ich wollte nicht riskieren, wie es aussieht", gestand die 22-Jährige in der Anschlusssendung Prominent!. Die mutigen Ladies zogen während ihrer Tanzperformance Stück für Stück ein Kleidungsstück aus, bis schlussendlich sogar der BH fiel und nur noch ein Feder-Fächer ihre Brüste bedeckte. Indem sie diesen am Ende auch weglegten, wollten sie zeigen, dass niemand davor Angst haben muss, sich oben ohne zu zeigen. Und schon gar nicht während der Krebsvorsorge bei einem Arzt.

Nachdem acht Promi-Damen Mut bewiesen und ihre Hemmungen ablegten, sind am Dienstag die Herren dran! Bastian Bielendorfer (36), Faisal Kawusi (29), Jimi Blue Ochsenknecht (29), Jochen Schropp (42), Marco Russ, Philipp Boy (33), Thorsten Nindel (56) und Uli Roth werden in einer stilvoll inszenierten Show blankziehen. Sie wollen mit ihrem Auftritt die männlichen Zuschauer ermutigen, Vorsorge-Untersuchungen unbedingt wahrzunehmen, um Krebs frühzeitig zu erkennen.

TVNOW
Promi-Frauen bei "Showtime of My Life – Stars gegen Krebs"
ActionPress
Lili Paul-Roncalli im Juni 2020 in Hamburg
TVNOW
„Showtime of my Life - Stars gegen Krebs“-Teilnehmer
Was sagt ihr dazu, dass Lili Paul-Roncalli ihre Brüste nicht zeigen wollte?6026 Stimmen
4237
Ich finde es nicht schlimm! Sie hat mit ihrer Performance trotzdem Mut bewiesen.
1789
Ich hätte es mir gewünscht aus Fairness den anderen Frauen gegenüber. Ich fand es trotzdem sehr mutig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de