Große Trauer in Hollywood. Patti Palmer feierte in den 1940er-Jahren große Erfolge als Sängerin. Einem breiteren Publikum dürfte sie jedoch vor allem als die Ex-Ehefrau des im Jahr 2017 verstorbenen US-amerikanischen Komikers Jerry Lewis bekannt sein. Die beiden waren knapp 36 Jahre lang verheiratet gewesen, als sie sich 1980 scheiden ließen. Nun wurden jedoch erschütternde Nachrichten publik: Patti ist im Alter von 99 Jahren gestorben.

Das bestätigte ihr Sohn Gary nun gegenüber Fox News. Er gab an, dass seine Mutter bereits am 15. Januar in Las Vegas verstorben war. Die Todesursache teilte er jedoch nicht mit. Der Promi-Nachwuchs erklärte jedoch, dass Patti nie krank gewesen sei und in ihrem Pflegeheim die "ganze Zeit gesummt" habe. "Sie lebte 99 Jahre und hatte ein erfülltes Leben und ist jetzt im Himmel und singt mit den Engeln", heißt es weiter in der Erklärung von Pattis Sohn.

"Sie war schon immer eine wundervolle Seele", betont Gary. Er erinnert sich, dass seine Mutter in seiner Kindheit immer in ihrem Zuhause gesungen und Klavier gespielt hatte. "Ich weiß, dass ich von ihr meine Liebe zur Musik habe", erzählt er.

Jerry Lewis auf einer Pressekonferenz in Beverly Hills im Juli 2011
Getty Images
Jerry Lewis auf einer Pressekonferenz in Beverly Hills im Juli 2011
Patti Palmer und Jerry Lewis, US-Stars
ActionPress
Patti Palmer und Jerry Lewis, US-Stars
Jerry Lewis bei den Oscars in L.A. im Februar 2009
Getty Images
Jerry Lewis bei den Oscars in L.A. im Februar 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de