Er komplettiert die neue Klasse von Krass Schule – Die jungen Lehrer! Ab kommenden Montag geht es wieder rund an der Erich-Felbert-Gesamtschule, denn neben einer neuen Referendarin mischt auch eine neue Klasse den TV-Schulalltag auf. Einige der neuen Darsteller haben bereits Fernseherfahrung – so wie DSDS-Finalistin Chiara D'Amico. Doch Jonas Echtermeyer ist hingegen noch ein richtiger Neuling: Er wird die Rolle des Schülers Tom übernehmen!

Der 22-Jährige wird einen richtigen "Bad Boy" verkörpern. Als Einzelgänger hat es der Schüler zu Beginn nicht leicht – dafür hat sich Darsteller Jonas aber direkt willkommen gefühlt. "Schon nach wenigen Drehtagen habe ich mich von allen sehr gut aufgenommen gefühlt", erzählt er gegenüber Promiflash. Vor allem freue er sich auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen und die vielen neuen Erfahrungen.

Doch wie ist Jonas überhaupt zur beliebten Scripted-Reality-Soap gekommen? "Ich bin zufällig zu 'Krass Schule' gekommen, da ich mich auf eine Rolle als 'Bad Boy' beworben habe. Ich fand die Rolle einfach interessant und jetzt bin ich hier", erklärt er im Interview weiter. Er wolle jetzt erst einmal viel dazu lernen und Dreherfahrungen sammeln.

Ausstrahlung der neuen Folgen mit neuer Klasse und neuer Lehrerin ab Montag, 29. März 2021, wie immer um 17:05 Uhr, bei RTLZWEI. Die Folgen sind im Anschluss an die Ausstrahlung 7 Tage lang kostenlos auf TVNow verfügbar.

Die Schüler der Show "Krass Schule – Die jungen Lehrer"
RTL2
Die Schüler der Show "Krass Schule – Die jungen Lehrer"
Julia Molitor, Bella-Darstellerin von "Krass Schule"
RTLZWEI / Per Florian Appelgren
Julia Molitor, Bella-Darstellerin von "Krass Schule"
Jonas Echtermeyer, "Krass Schule"-Darsteller
Instagram / dont.be.so.shady
Jonas Echtermeyer, "Krass Schule"-Darsteller
Schaltet ihr am Montag ein?20 Stimmen
9
Ja, auf jeden Fall! Das lasse ich mir nicht entgehen.
11
Nein, mich interessiert das nicht so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de