Das Warten hat jetzt für alle gespannten Suits-Fans endlich ein Ende! In den USA ist die neunte und damit letzte Staffel der beliebten Anwaltsserie bereits über die Bildschirme geflimmert. Die deutschen Fans mussten sich bis dato noch etwas gedulden, auf Netflix wurde erst im Januar die kompletten Episoden der achten Staffel veröffentlicht. Jetzt gibt es aber tolle Nachrichten: Die taufrischen neuen Folgen "Suits" kommen schon im April!

Wie der Streamingdienst selbst auf seinem offiziellen YouTube-Account verriet, geht Staffel neun von "Suits" am 28. April online. Allerdings vorerst nur Teil eins. Doch die Zuschauer können sich im kommenden Monat noch auf weitere Serien-Highlights freuen: Direkt am 1. April kommt die zweite Staffel der Comedyserie "Krasse Pranks" mit Stranger Things-Star Gaten Matarazzo (18) und am 23. April feiert die Buchadaption "Shadow And Bone - Legenden der Grisha" ihre Premiere. Wer sich eher für reale Geschehnisse interessiert, darf sich am 7. April auf die Dokumentation "Der größte Kunstraub der Geschichte" freuen. Und für alle Fans von Animationsfilmen gibt es ab dem 16. April die vierte Staffel von "Fast & Furious: Spy Racers".

Mit "47 Ronin", "Straight Outta Compton" und "Dating Queen" hat Netflix für alle Filmliebhaber am 1. April einiges im Repertoire. Auch deutsche Streifen wie "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1", "Halbe Brüder" und "Hanni & Nanni 3" werden dann auf dem Portal abrufbar sein. Die postapokalyptische Komödie "Love and Monsters" mit Dylan O'Brien (29) hat am 14. April ihr Debüt. Melissa McCarthy (50) können die Zuschauer am 9. April in "Thunder Force" bewundern.

Eine Szene aus "Shadow and Bone – Legenden der Grisha"
DAVID APPLEBY/NETFLIX
Eine Szene aus "Shadow and Bone – Legenden der Grisha"
Eine Szene aus "Fast & Furious: Spy Racers"
Netflix
Eine Szene aus "Fast & Furious: Spy Racers"
Melissa McCarthy und Octavia Spencer in "Thunder Force"
HOPPER STONE/NETFLIX
Melissa McCarthy und Octavia Spencer in "Thunder Force"
Dylan O’Brien in "Love and Monsters"
Netflix / Jasin Boland
Dylan O’Brien in "Love and Monsters"
Otto Waalkes, Michael Herbig und Stefan Raab bei der "(T) Raumschiff Surprise: Periode 1"-Premiere
Getty Images
Otto Waalkes, Michael Herbig und Stefan Raab bei der "(T) Raumschiff Surprise: Periode 1"-Premiere
"47 Ronin"-Darsteller Keanu Reeves
Getty Images
"47 Ronin"-Darsteller Keanu Reeves
Freut ihr euch auf den Netflix-April?274 Stimmen
138
Ja, da sind viele spannende Serien und Filme dabei!
136
Meinen Geschmack trifft die Auswahl diesmal nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de