Traurige Neuigkeiten von Peter Egan! Der Brite ist vielen Fernsehzuschauern vermutlich besonders durch seine Rolle in der TV-Serie Downton Abbey ein Begriff: In der erfolgreichen Historienproduktion spielte der gebürtige Londoner den schottischen Edelmann Hugh MacClare. Entsprechend groß ist die Fanbase, die nun wohl mit dem 74-Jährigen trauert: Peter gab nun bekannt, dass seine geliebte Ehefrau Myra Frances mit 78 Jahren gestorben ist.

Auf seinem Twitter-Profil wandte sich der Schauspieler mit den tragischen Neuigkeiten an seine Follower. Ganz emotional erklärte er dort: "Das hier ist der traurigste Post, den ich je machen musste. Meine wundervolle Frau Myra, meine Freundin und Seelenverwandte, hat ihren Kampf gegen den Krebs um 1:30 Uhr am Dienstag verloren." Peter schilderte weiter, seine Gattin sei der großartigste Mensch der Welt gewesen: "Mein Herz ist gebrochen!"

Peter und Myra hatten sich 1972 während der Dreharbeiten zu einer Serie kennengelernt – und ineinander verliebt. Stolze 49 Jahre waren die Turteltauben anschließend verheiratet. Aus ihrer Ehe ging eine gemeinsame Tochter namens Rebecca hervor.

Peter Egan, bekannt aus "Dowton Abbey"
Getty Images
Peter Egan, bekannt aus "Dowton Abbey"
Peter Egan, "Dowton Abbey"-Darsteller
SIPA PRESS/ Action Press
Peter Egan, "Dowton Abbey"-Darsteller
Peter Egan, britischer Schauspieler
Getty Images
Peter Egan, britischer Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de