Verdient sich Florian Silbereisen (39) bald eine goldene Nase? Der Schlagersänger soll mit dem Sender in Verhandlungen als neuer Kopf des Juryteams von DSDS stehen. Der Ex von Helene Fischer (36) hatte in der Vergangenheit bereits Castingshow-Luft geschnuppert, als er neben Poptitan Dieter Bohlen (67) in der Jury des beliebten RTL-Formats gesessen hatte. Doch so ein Megastar arbeitet natürlich nicht umsonst: So viel soll Florian bei seinem Job als DSDS-Chef verdienen.

Laut Bild-Informationen kassierte Ex-Modern Talking-Sänger Dieter Bohlen pro Jahr, das er in der Gesangsshow arbeitete, zuletzt 1,2 Millionen Euro. An dieser fantastischen Summe soll sich nun auch die Gage seines Nachfolgers orientieren. Wie die Seite vermoegenmagazin.de veröffentlichte, soll Floris Gesamtvermögen im Januar 2021 bei etwa 8,5 Millionen Euro gelegen haben.

Bislang soll der 39-Jährige dem lukrativen Jobangebot allerdings noch nicht endgültig zugestimmt und auch noch keinen Vertrag unterschrieben haben. Wie eine Quelle berichtete, soll Florian, der zuletzt mit Dieters Ex-Bandkollegen Thomas Anders (58) als Duo auftrat, darauf bestehen, ein Mitspracherecht bei der Zusammensetzung der Jury zu bekommen.

Florian Silbereisen bei "Menschen 2019 - Der ZDF Jahresrückblick" in Hamburg
ActionPress
Florian Silbereisen bei "Menschen 2019 - Der ZDF Jahresrückblick" in Hamburg
Die DSDS-Juroren Florian Silbereisen und Dieter Bohlen
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Juroren Florian Silbereisen und Dieter Bohlen
Florian Silbereisen, Schlagerstar
Instagram / floriansilbereisen.official
Florian Silbereisen, Schlagerstar
Denkt ihr, Florian wird tatsächlich Dieters DSDS-Nachfolge antreten?827 Stimmen
379
Ganz sicher! Er wäre genau der Richtige für den Job.
448
Eher nicht, ich stelle ihn mir eher in anderen Formaten vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de