Mit dieser Nachricht hat in YouTube-Deutschland wohl niemand gerechnet: Vor rund einer Woche machte Dillan White (23) öffentlich, mit dem Tourette-Syndrom diagnostiziert worden zu sein. Seit 2014 ist der 23-Jährige bereits auf der Webvideoplattform aktiv, hat mittlerweile über 375.000 Follower. In den vergangenen Wochen war es allerdings verdächtig still auf seinem Kanal geworden. Dillan erklärte gerade, warum: Im Juni musste stellten Ärzte bei ihm Tourette fest. Wie es ihm mit dem krassen Lebenswandel so geht, hat er im Promiflash-Interview verraten!

Viele Jahre hat Dillan seine Fans mit herrlichem Lifestyle-Content auf YouTube unterhalten – 2021 kam bisher allerdings nicht viel auf seinem Kanal. Ende Juni veröffentlichte er dann aus dem Nichts einen Clip mit dem Titel: "Ich habe auf einmal Tourette – was zur Hölle?" Schon seit drei Jahren habe er immer wieder kleine Tics gehabt, sich aber nichts dabei gedacht. An einem Tag Anfang Juni sei es dann aber auf einmal zu einem regelrechten und stundenlangem Feuerwerk an Tics gekommen, sodass seine besorgte Freundin Jessi ihn ins Krankenhaus bringen musste. Dillan habe sich zum Teil gar nicht mehr richtig artikulieren können. Rund zwei Wochen später – nach einigem Hin und Her mit Ärzten – bekam er dann die Diagnose. Doch wie geht es ihm jetzt damit?

Promiflash hat mit Dillan über diese doch sehr große Veränderung in seinem Leben gesprochen. Der Influencer ist vor allem eines: erleichtert! "Da ich jetzt wusste, dass mir endlich jemand helfen wird und ich wenigstens mal eine Antwort hatte, was meine Tic-Attacken ausgelöst hat. Danach ist mir dann bewusst geworden, was Tourette so richtig bedeutet und dass ich jetzt erst mal viel zu dem Thema lernen muss", erklärte die Frohnatur. Sein Arzt geht davon aus, dass Dillan schon länger daran erkrankt ist, die Tics aber lange nicht fortgeschritten genug waren, um es als Tourette zu erkennen. "Zumindest sah es laut meinen damaligen Ärzten tendenziell nicht danach aus, das hat sich nach den kürzlichen, intensiveren Tic-Attacken natürlich geändert", berichtete er. Mittlerweile nimmt die Netzbekanntheit Medikamente, um die Ausbrüche einzudämmen.

Dass er seine Geschichte öffentlich auf seinem Kanal thematisieren will, war Dillan schnell klar. Er habe auch nicht vor, seine Karriere auf YouTube und Co. wegen der Erkrankung erst mal auf Eis zu legen – dafür sei die Unterstützung seiner Community einfach zu groß: "Es ist überwältigend! Ich bekomme unfassbar viele positive Nachrichten und Kommentare zu meiner Diagnose, sogar mehr als ich beantworten kann", freute er sich. An sein neues Leben muss sich der Wahlkölner aber trotzdem erst mal gewöhnen – auf diesem Weg nimmt er seine Abonnenten aber sich sehr gerne mit!

Dillan White
Instagram / dillanxwhite
Dillan White
Dillan White mit seiner Freundin Jessica
Instagram / dillanxwhite
Dillan White mit seiner Freundin Jessica
Dillan White, Webvideo-Produzent
Instagram / dillanxwhite
Dillan White, Webvideo-Produzent
Dillan White vor seinem Streaming-Setup
Instagram / dillanxwhite
Dillan White vor seinem Streaming-Setup
Habt ihr mitbekommen, dass Dillan Tourette hat?284 Stimmen
84
Ja, das hat mich sehr bewegt!
200
Nein, das war mir komplett neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de