Ryan Reynolds (44) musste ganz schön Geduld beweisen! Seit neun Jahren ist der Schauspieler mit seiner Kollegin Blake Lively (33) verheiratet und hat mit der Schönheit drei süße Kinder. Ihre Liebe begann am Arbeitsplatz: Bei den Dreharbeiten für den Film "Green Lantern" lernten sich die zwei 2010 kennen. Anschließend waren beide lange Zeit nur Freunde – und wie Ryan jetzt verriet, musste er förmlich um erste Intimitäten mit seiner späteren Frau betteln!

In dem Podcast "SmartLess" erinnerte sich der Kanadier jetzt an diese Zeit zurück. Nach dem gemeinsamen Dreh seien er und der Gossip Girl-Star zunächst befreundet gewesen. Dann sei Blake nach Boston gereist – und Ryan habe sie kurzerhand begleitet: "Wir stiegen in den Zug und fuhren zusammen. Ich habe sie angefleht, mit mir zu schlafen!" Offenbar mit Erfolg – nur ein Jahr später heirateten die beiden.

Ryan und Blake gelten in Hollywood als absolutes Traumpaar – auch weil die zwei sich nur allzu gerne in der Öffentlichkeit necken. Erst kürzlich betitelte die Blondine ihren Mann auf einem Pärchenfoto als unbekannten Anhänger: "Ich liebe es, Fans zu treffen!" Wie findet ihr die beiden? Stimmt unten ab!

Ryan Reynolds bei einer "Deadpool 2"-Filmvorführung in NYC im Mai 2018
Getty Images
Ryan Reynolds bei einer "Deadpool 2"-Filmvorführung in NYC im Mai 2018
Blake Lively und Ryan Reynolds in "Green Lantern"
SIPA PRESS / Action Press
Blake Lively und Ryan Reynolds in "Green Lantern"
Ryan Reynolds und Blake Lively mit ihren Töchtern James und Inez
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively mit ihren Töchtern James und Inez
Seid ihr Fans von Blake und Ryan?3525 Stimmen
3436
Ja, die beiden sind echt ein Traumpaar!
89
Eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de