Der Internet-Star Albert Dyrlund ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen! Der dänische YouTuber beeindruckte seine große Follower-Schar regelmäßig mit seinen Musikvideos und seinem spektakulären Content im Netz – über 224.000 Menschen verfolgten seine Beiträge alleine auf Instagram. Als der Influencer nun aber ein neues Video für seine Fans produzieren wollte, geschah etwas Schreckliches: Albert stürzte plötzlich in den Tod.

The Sun zufolge wollte der 22-Jährige am Mittwoch auf dem Berg Seceda in den Alpen ein Video für seine Fans drehen – dabei stürzte er allerdings versehentlich 200 Meter tief. Jegliche Hilfe kam zu spät. Vibe Jørger Jensen, seine Mutter, bestätigte die tragischen Neuigkeiten gegenüber dem dänischen Fernsehsender TV2: "Wir sind in großer Trauer, aber ich möchte, dass seine Fans es wissen."

Die Fans konnten kaum fassen, was passiert war – ihrer Trauer verliehen sie auf Instagram Ausdruck. "Es ist so traurig, Albert. Ich kann es nicht fassen. Ruhe in Frieden", schrieb beispielsweise ein bestürzter Fan des Verstorbenen.

Albert Dyrlund im Oktober 2020
Instagram / albertdyrlund
Albert Dyrlund im Oktober 2020
Albert Dyrlund, Influencer
Instagram / albertdyrlund
Albert Dyrlund, Influencer
Albert Dyrlund, YouTuber
Instagram / albertdyrlund
Albert Dyrlund, YouTuber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de