Sie haben den Schritt vor den Traualtar gewagt! Die Tennislegende Billie Jean King (77) und ihre langjährige Partnerin Ilana Kloss sind seit über 40 Jahren ein Paar. Nicht nur neben dem Platz, sondern damals auch als Tennis-Doppel. Heute erscheint die Autobiografie der 77-Jährigen — in dieser schreibt die einstige Profisportlerin auch über ihr Liebesleben. Billie erwähnt darin erstmals ihre heimliche Hochzeit mit Ilana im Oktober 2018!

Im Interview mit People verriet Billie außerdem, wie sehr sie mit ihrer Lebenspartnerin schon lange zuvor verbunden war: "Es fühlte sich so an, als wären Ilana und ich schon lange verheiratet – ganz ohne Trauschein". Dass die Eheleute ihre Heirat, die vom ehemaligen New Yorker Bürgermeister David Dinkins heimlich in seiner Wohnung vorgenommen wurde, für sich behielten, habe einen einfachen Grund gehabt: "Unser ganzes Leben stand im Scheinwerferlicht und wir wollten diesen besonderen Moment einfach für uns haben", erklärte Billie weiterhin.

Billie Jean Kings Lebenswerk wurde einer breiteren Öffentlichkeit durch den Spielfilm "Battle of Sexes" bekannt. Im autobiografieschen Film übernimmt Emma Stone (32) die Rolle von Billie, die für die Rechte von Tennisspielerinnen in den 70er-Jahren kämpft. Sie gewinnt schließlich den sogenannten Kampf der Geschlechter gegen ihren chauvinistischen Kontrahenten Bobby Riggs, der von Steve Carell (59) dargestellt wird.

Billie Jean King und Ilana Kloss im April 2021
Instagram / billiejeanking
Billie Jean King und Ilana Kloss im April 2021
Tennisstar Billie Jean King
Getty Images
Tennisstar Billie Jean King
Billie Jean King im August 2021
Instagram / billiejeanking
Billie Jean King im August 2021
Wusstet ihr, dass Billie schon seit über 40 Jahren mit einer Frau zusammen ist?101 Stimmen
21
Ja, das wusste ich.
80
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de