Große Trauer um Matthew Mindler. Der gebürtige Amerikaner hatte sich in seiner Kindheit als Schauspieler einen großen Namen gemacht. Er wirkte unter anderem in den Filmen "Our Idiot Brother" und "Chad: An American Boy" mit. Am vergangenen Dienstag wurde jedoch die besorgniserregende Nachricht bekannt gegeben, dass der Student vermisst wird. Wenige Tage nach seinem Verschwinden wurde nun die schreckliche Neuigkeit publik, dass Matthew verstorben ist.

Der Todesfall wurde nun von der Millersville-Universität im US-Bundesstaat Pennsylvania offiziell gegenüber TMZ bestätigt. "Mir traurigem Herzen teile ich Ihnen den Tod des 19-jährigen Matthew Mindler aus Hellertown, Pennsylvania mit, der im ersten Jahr an der Millersville studierte", lauteten die offiziellen Worte in dem Statement. Am Samstag sei der einstige Kinderstar in der Nähe des Campus tot aufgefunden worden. Nähere Informationen zu seinem Ableben sind bislang jedoch nicht bekannt.

Zuletzt wurde Matthew am vergangenen Dienstag vor seinem Studentenwohnheim gesehen. Er sei zu einem Parkplatz gelaufen – und daraufhin spurlos verschwunden. Da der 19-Jährige seitdem auch nicht mehr auf Anrufe und Nachrichten seiner Familie reagiert habe, sei daraufhin die Polizei eingeschaltet worden. Die Beamten starteten eine große Suchaktion.

Schauspieler Matthew Mindler und Paul Rudd im August 2011 in New York City
Getty Images
Schauspieler Matthew Mindler und Paul Rudd im August 2011 in New York City
Schauspieler Matthew Mindler im August 2011 in Los Angeles
Getty Images
Schauspieler Matthew Mindler im August 2011 in Los Angeles
Matthew Mindler im August 2011 in New York City
Getty Images
Matthew Mindler im August 2011 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de