So rührend nahmen seine Familie, Freunde und Fans von Jimmy Hayes Abschied. Der ehemalige Hockeystar ist im Alter von gerade einmal 31 Jahren völlig unerwartet verstorben. Die Todesursache ist bislang noch nicht bekannt. Der Profisportler hinterlässt seine Ehefrau Kristen und die beiden gemeinsamen Söhne. Nun wurde Jimmy in seiner Heimat in Massachusetts beigesetzt. Etliche Fans zollten ihm dabei auf besondere Art Tribut.

Zu den Trauergästen, die sich am Montag von dem früheren New-Jersey-Devils-Spieler verabschiedeten, gehörte auch der Eishockeystar P.K. Subban. Er hielt in einem Instagram-Post fest, wie unzählige Fans Jimmy bei der Trauerprozession die letzte Ehre erwiesen. Viele Fans trugen ein Trikot des Verstorbenen und salutierten mit Hockeyschlägern. Andere erinnerten mit Schildern an Jimmys sportliche Karriere. "Alles für Jimmy", kommentierte P.K. seinen Post.

Wie People berichtet, hielten Jimmys Frau und sein Bruder, der Hockeyspieler Kevin Hayes, jeweils eine Trauerrede auf der Beerdigung. Kristen sagte dabei unter Tränen: "Mein liebster Jimmy, ich kann nicht fassen, dass ich einen Monat nach unserem dritten Hochzeitstag jetzt hier stehe. Du warst einfach der Beste. Man kann es nicht anders sagen. Die Jungs und ich waren deine ganze Welt. […] Die kleinen Dinge werde ich am meisten vermissen, wie zum Beispiel den Klang deiner Stimme und das High-Five um acht Uhr, wenn die Kinder im Bett waren."

Jimmy Hayes' Fans auf seiner Beerdigung
Instagram / subbanator
Jimmy Hayes' Fans auf seiner Beerdigung
Jimmy Hayes' Fans auf seiner Beerdigung
Instagram / subbanator
Jimmy Hayes' Fans auf seiner Beerdigung
Jimmy und Kristen Hayes mit ihren beiden Söhnen
Instagram / raising_hayes
Jimmy und Kristen Hayes mit ihren beiden Söhnen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de