Jimmy Hayes' Frau trauert öffentlich im Netz. Am vergangenen Montag machten schreckliche Nachrichten die Runde: Der US-Amerikaner hatte 2019 seine Profikarriere im Eishockey beendet – zwei Jahre später ist er nun völlig unerwartet im Alter von 31 Jahren gestorben. Die Todesursache wurde bisher noch nicht öffentlich gemacht. Dafür meldet sich nun seine Witwe Kristen im Netz – und versucht, ihre Gefühle in Worte zu fassen.

"Am Mittwoch hatten wir Familienfotos gemacht. Ich wusste nicht, dass das die letzten Bilder unserer vierköpfigen Familie sein würden", schreibt Kristen auf Instagram. Das Paar hatte zusammen zwei Söhne bekommen – Beau und Mac. "Ich habe keine Worte. Mein Herz ist gebrochen. Wir vermissen dich. Wir lieben dich. Du solltest hier sein", verfasst sie emotionale Zeilen.

Auch Jimmys Bruder Kevin, der noch als Eishockeyspieler aktiv ist, nimmt im Netz Abschied. "Gestern habe ich meinen besten Freund, meinen Bruder verloren." Sein ganzes Leben lang habe er sich an seinem älteren Bruder orientiert und viel von ihm gelernt. "Ich werde unsere gemeinsame Zeit und die Erinnerungen, die wir hatten, nie vergessen und weiß, dass ich mein Bestes tun werde, damit dein Vermächtnis weiterlebt."

Jimmy Hayes, Eishockey-Star
Getty Images
Jimmy Hayes, Eishockey-Star
Jimmy Hayes im August 2014
Instagram / jrhayes39
Jimmy Hayes im August 2014
Kevin Hayes, 2021
Getty Images
Kevin Hayes, 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de