Trotz ihres Alters hat Roswitha Villwok noch viel vor im Leben! In den sozialen Netzwerken ist die gebürtige Hamburgerin unter dem Namen "Willy und Frauchen" bekannt. Dort begeistert sie rund 133 000 Abonnenten, die ihre unbeschwerte Art und ihren Frohsinn schätzen. Doch nur mit ihrer Social-Media-Reichweite will sich Roswitha nicht zufriedengeben. Stattdessen hat sie ganz andere Pläne. Wie das Hobby-Model nun nämlich verriet, will es die neue Miss Germany werden.

In einem Gespräch mit Bild erzählte die 65-Jährige, dass sie vor Kurzem ihre Bewerbung für den Schönheitswettbewerb eingereicht habe – und Roswithas Chancen auf den Titel stehen sogar recht gut. Immerhin war die grauhaarige Schönheit bereits bei den Vorauswahlen sehr erfolgreich. Dort schaffte sie es unter die letzten zehn Frauen und darf demnach nun im Oktober im Schwarzwald um den Titel "Miss Germany 50 Plus" kämpfen.

Für ihre Teilnahme und den Ehrgeiz hat die Unternehmerin zudem einen ganz besonderen Grund. "Ich will zeigen, dass man in meinem Alter nicht zum alten Eisen gehört", begann die Hundemana zu berichten. Ihrer Meinung nach haben weder Schönheit noch Frauen ein Ablaufdatum. "Lebenslust ist zeitlos, deshalb model ich auch nebenbei", erklärte sie dem Magazin.

Roswitha Villwok im August 2021
Instagram / willy_und_frauchen
Roswitha Villwok im August 2021
Roswitha Villwok im August 2021
Instagram / willy_und_frauchen
Roswitha Villwok im August 2021
Roswitha Villwok im August 2021
Instagram / willy_und_frauchen
Roswitha Villwok im August 2021
Wusstet ihr, dass es einen "Miss Germany"-Wettbewerb für über 50-Jährige gibt?132 Stimmen
70
Ja, wieso denn auch nicht? Alle Frauen sind schließlich schön.
62
Nein, davon höre ich zum ersten Mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de