Große Trauer für die Fans von Baccara. Das spanische Gesangsduo – anfangs bestehend aus Mayte Mateos und María Mendiola – galt in den 70ern als erfolgreichstes weibliches Duo weltweit. Besonders mit ihrem Mega-Hit "Yes Sir, I can Boogie" wurden die zwei Frauen bekannt. Der Song zählt auch heute noch zu den meistverkauften in Deutschland. Trotz ihrer Trennung im Jahr 1982 verfolgten beide weiterhin ihre Musikkarrieren als Solokünstler und später wieder als Bandmitglieder. Doch nun diese traurigen News. María ist im Alter von 69 Jahren verstorben.

Wie The Mirror berichtet, bestätigte das nun eine ihrer späteren Gesangspartnerinnen Cristina Sevilla in den sozialen Medien. María soll am Samstag in Madrid im Beisein ihrer Familie verstorben sein. Cristina teilte daraufhin einen emotionalen Beitrag, um ihrer Freundin zu gedenken: "Meine liebe María, eine wundervolle Künstlerin, aber vor allem meine Freundin – sie hat uns heute verlassen."

Cristina könne kaum die richtigen Worte finden, hieß es im weiteren Posting: "Ich kann dir nur für die Liebe danken, die du mir gegeben hast. Ich liebe dich", verabschiedete sie sich bei der verstorbenen Musikerin. Genauere Details zu Marías Tod sind bisher nicht bekannt.

Cristina Sevilla und María Mendiola
Actionpress/Ignace/DYDPPA/REX/Shutterstock
Cristina Sevilla und María Mendiola
María Mendiola, Sängerin
Actionpress/Ignace/DYDPPA/REX/Shutterstock
María Mendiola, Sängerin
Baccara auf der Bühne bei einem Auftritt, 2015
Actionpress / gbrci / Future Image
Baccara auf der Bühne bei einem Auftritt, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de