Schockierende Nachrichten von Emani 22. Die Künstlerin, die mit bürgerlichem Namen Emani Johnson heißt, hatte sich als R'n'B-Sängerin einen Namen gemacht. Mit Songs wie "Close" oder "Do It Right" hatte sie ihre Fans begeistert. Doch nachdem die Musikerin vor rund einer Woche auf Social Media den letzten Post abgesetzt hatte, folgen nun erschütternde Neuigkeiten: Emani ist im Alter von nur 22 Jahren verstorben.

Der Produzent J Maine bestätigt ihren Tod gegenüber People, die Todesursache ist bisher nicht bekannt. "Emani 22 war ein wunderbarer Mensch, der jeden Raum, den sie betrat, buchstäblich erhellte." Sie hätten zusammen gearbeitet und Emanis letztes Projekt gemeinsam auf die Beine gestellt. "Unsere Art und Weise miteinander zu arbeiten, war so leicht, wir haben uns einfach verstanden. Es tut so weh, zu wissen, dass das letzte Mal, als ich sie sah, das letzte Mal war, dass ich sie jemals wiedersehen würde", trauert er.

Emanis Kollegin und Freundin Bhad Bhabie erinnert sich auf Instagram an die Verstorbene. "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Es fühlt sich so surreal an." Sie hätten früher fast jeden Tag miteinander verbracht. "Du hast mir so viel beigebracht", schreibt die Rapperin. Sie sei ihre Inspiration und wie eine große Schwester für sie gewesen.

Emani 22, Sängerin
Instagram / lonebrain
Emani 22, Sängerin
Emani 22 im August 2021
Instagram / lonebrain
Emani 22 im August 2021
Emani 22 und Bhad Bhabie
Instagram / bhadbhabie
Emani 22 und Bhad Bhabie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de