Fiona Erdmann (33) erlebt keine einfache Schwangerschaft. Kurz vor Weihnachten teilte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin die frohe Neuigkeit mit ihren Fans: Sie ist wieder schwanger! Für die Influencerin ein ganz besonderes Geschenk, immerhin verlor sie noch im vergangenen April ihr ungeborenes Kind. Die Fehlgeburt wirkt sich nun auch auf Fionas erneute Schwangerschaft aus – das verriet sie nun gegenüber Promiflash.

"Körperlich gesehen ist es eine Traumschwangerschaft. [...] Mental war es aber wirklich schlimm. Es hat mir sehr zu schaffen gemacht. Das Gefühl, das man hat, wenn man einmal sein Kind verloren hat", erklärte Fiona in einem ehrlichen Promiflash-Interview. Damals habe sie bei einer Ultraschalluntersuchung von dem Tod ihres Babys erfahren – eben solche Termine seien nun umso härter: "Das steckt tief in den Knochen, dass du bei jedem Arztbesuch so unfassbar Angst hast. Mir ist jedes Mal das Herz in die Hose gerutscht!"

Ihre Sorgen seien inzwischen aber weniger geworden – auch weil sie ihr Baby inzwischen im Bauch spüren könne. Ganz angstfrei ist die Dubai-Auswanderin aber dennoch nicht: "Man fühlt sich nie richtig sicher. Ich bete nur, dass alles gut wird. Eine leichte Angst schwingt immer mit!"

Fiona Erdmann mit Mohammed und ihren Sohn Leo im Dezember 2021
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann mit Mohammed und ihren Sohn Leo im Dezember 2021
Fiona Erdmann, Influencerin
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Influencerin
Fiona Erdmann, Model
Getty Images
Fiona Erdmann, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de