Anzeige
Promiflash Logo
Hat Anouschka die Dschungel-Prüfung wegen Harald verweigert?RTL / Stefan MenneZur Bildergalerie

Hat Anouschka die Dschungel-Prüfung wegen Harald verweigert?

4. Feb. 2022, 10:18 - Kelly L.

War es vielleicht Gruppenzwang? Anouschka Renzi (57) sorgte im Dschungelcamp für ziemlich Aufsehen: Als sie in der Folge am Donnerstag gemeinsam mit Harald Glööckler (56) zur Dschungelprüfung antreten musste, verweigerten die beiden die Challenge: Sie hätten ein Bad aus Fleischteilen und Tierresten nehmen müssen, was den Vegetariern nicht passte. Anouschka wurde an dem Abend noch von den Zuschauern aus dem Camp gewählt – nun meldete sich ihr Verlobter zu Wort und erklärte ihr Verhalten!

Marc Zabinski, die Begleitperson der Schauspielerin, glaubt, dass Anouschka auch ein wenig wegen Harald die Prüfung nicht gemacht hat. "Die Option zu sagen: 'Ich steige da aus, ich mache das nicht', die kam, glaube ich, aus dieser Zweier-Verbindung", erklärte er bei der Show "Ich bin ein Star – Die Stunde danach". Denn wäre die 57-Jährige alleine angetreten, hätte sie es seiner Meinung nach vermutlich sogar durchgezogen: "Wir haben ja gesehen, mit welcher Kaltschnäuzigkeit sie diese Prüfungen vorher hingelegt hat."

Auch wenn seine Liebste nun die Rückreise antreten muss, ist Marc sehr zufrieden mit ihrer Leistung. "Ich bin richtig traurig, aber nicht enttäuscht, sondern superstolz", schwärmte er, während er ihr noch weiter zurief, wie sehr er sich auf die "Tal der Skorpione"-Darstellerin freue.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf RTL+.

Action Press / gbrci / Future Image
Anouschka Renzi und Marc Zabinski bei einem Event in Hamburg, September 2021
RTL
Harald Glööckler und Anouschka Renzi im Dschungelcamp
RTL
Schauspielerin Anouschka Renzi im Dschungelcamp
Könnt ihr euch vorstellen, dass es ein bisschen wie Gruppenzwang für Anouschka war?854 Stimmen
544
Ja, das kann sehr gut sein!
310
Nee, sie hätte es so oder so nicht gemacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de