Anzeige
Promiflash Logo
Eigener Song: Julia Holz arbeitet nach Krebs Bucket-Liste abNadine Graf / Odys StudiosZur Bildergalerie

Eigener Song: Julia Holz arbeitet nach Krebs Bucket-Liste ab

13. Mai 2022, 11:48 - Kaja W.

Mit ihrem eigenen Song hat sich Julia Holz einen kleinen Traum erfüllt. Vergangenes Jahr im April schockierte die Wahl-Mallorquinerin ihre Fans mit ihrer Gebärmutterhalskrebsdiagnose. Im Netz hielt sie ihre Abonnenten danach stets über ihre Chemo-Therapie auf dem Laufenden, bis sie im Oktober 2021 glücklich verkündete: Sie ist endlich wieder krebsfrei. Im Promiflash-Interview verriet Julia nun, dass sie seit ihrer Krebserkrankung ihre Löffelliste langsam abarbeitet.

"Ich habe eine Bucket-Liste gemacht nach meiner Krebsdiagnose, dass ich – falls ich sterben muss – noch ganz viele Sachen in meinem Leben erleben möchte. Auf Platz Nummer eins war dann, noch einen Song zu machen", begann die Goodbye Deutschland-Bekanntheit zu erzählen. Es sei ihr wichtig gewesen, dass sie ihren Fans etwas hinterlassen kann, woran viele Menschen Freude finden. "Ich singe schon sehr lange und dann habe ich den Song letztes Jahr mit drei anderen geschrieben", erklärte die Influencerin gegenüber Promiflash. Letztes Jahr im Mai sei der Track dann schließlich fertig gewesen, mit dem Julia auch eine wichtige Botschaft vermitteln will: "Viva a loco – leb verrückt!".

Deshalb strotzt das Lied auch nur so vor guter Laune und Lebensfreude. Denn Julia scheint nach dem Motto zu leben, dass man auch in schweren Zeiten zuversichtlich denken sollte. "Auch wenn man krank ist, darf man seine Positivität nicht verlieren [...] und so wollte ich es auch gerne bei meinem Song rüberbringen", berichtete die Mama lächelnd.

Instagram / mrs.julezz
Julia Holz, Influencerin
Nadine Graf / Odys Studios
Julia Holz, Influencerin
Instagram / mrs.julezz
Julia Holz, Influencerin
Hättet ihr gedacht, dass es so ein großer Wunsch von Julia war, einen Song zu schreiben?33 Stimmen
10
Ja, das kann ich gut nachvollziehen!
23
Nein, das hat mich schon etwas überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de