Anzeige
Promiflash Logo
Neue Family-Pics nach Verurteilung von Nicki Minajs MannInstagram / nickiminajZur Bildergalerie

Neue Family-Pics nach Verurteilung von Nicki Minajs Mann

8. Juli 2022, 20:36 - Luisa K.

Die Familie hält zusammen. Nicki Minajs (39) Ehemann Kenneth Petty wurde am Mittwoch zu drei Jahren Haft auf Bewährung und einem Jahr Hausarrest verurteilt. Der 44-Jährige wurde 1995 wegen versuchter Vergewaltigung schuldig gesprochen und gilt daher als Sexualstraftäter. Aus diesem Grund muss er sich in dem jeweiligen Bundesstaat, in dem er wohnt, als solcher registrieren. Da er das nicht getan hat, wurde er nun schuldig gesprochen. Nicki scheint das aber wenig zu stören: Sie teilte nach dem Urteil jetzt neue Familienbilder.

Die Sängerin veröffentliche auf ihrem Instagram-Account zwei neue Pics. Das Erste zeigt Kenneth mit dem gemeinsamen Sohn auf den Schultern. Der Name des Kleinen, der im Oktober 2020 auf die Welt kam, ist nicht bekannt. Nicki nennt ihn aber liebevoll "Papa Bear". Auf dem zweiten Foto ist die gesamte Familie zu sehen. Neben einem pinken Auto steht Kenneth wieder mit seinem Kind auf den Schultern. Nicki steht liebevoll an ihn geschmiegt daneben.

Die Kommentare sind voll mit Bewunderung für die kleine Familie. "Es ist die Art, wie Papa Bear dich anschaut", schrieb ein Freund total euphorisch. "Was für eine schöne Familie", ergänzte ein weiterer Follower.

Instagram / nickiminaj
Kenneth Petty, Nicki Minajs Ehemann, mit dem gemeinsamen Sohn
Instagram / nickiminaj
Nicki Minaj und ihr Ehemann Kenneth Petty mit ihrem Sohn, März 2022
Instagram / nickiminaj
Nicki Minaj, Sängerin
Wie findet ihr das neue Family-Pic von Nicki Minaj?78 Stimmen
26
Total süß! Sie sind wirklich eine tolle Familie.
52
Na ja, begeistert hat mich das jetzt nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de