Anzeige
Promiflash Logo
Nach dem Horror-Unfall: Yazmin Oukhellou zeigt ihre NarbenInstagram / yazminoukhellouZur Bildergalerie

Nach dem Horror-Unfall: Yazmin Oukhellou zeigt ihre Narben

3. Nov. 2022, 6:12 - Eyka N.

Yazmin Oukhellou (28) lernt langsam, mit dem Verlust umzugehen. Im vergangenen Juli war sie in einen schlimmen Autounfall verwickelt: Ihr Ex-Freund Jake McLean verlor am Steuer die Kontrolle über das Fahrzeug, weswegen der Wagen eine Klippe hinabstürzte. Jake kam dabei tragischerweise ums Leben, die The Only Way Is Essex-Bekanntheit wurde schwer verletzt. Inzwischen geht es ihr etwas besser: Nun zeigte Yazmin ihre Narben von dem Horror-Unfall.

Auf Instagram postete sie ein Foto, auf dem ihr stark vernarbter Arm im Vordergrund steht. Tapfer lächelt Yazmin dennoch in die Kamera. "Jede Narbe, die du hast, erinnert dich nicht nur daran, dass du verletzt wurdest, sondern auch daran, dass du überlebt hast", schrieb sie emotional unter das Selfie. In den Kommentaren lobten die Fans die TV-Bekanntheit für ihren Mut und zeigten sich sichtlich stolz. "Du bist so eine starke Frau und wunderschön", schwärmte ein User zum Beispiel.

Während ihre körperlichen Narben langsam verheilen, ist der seelische Heilungsprozess für Yazmin schwierig. Sie hadere auch heute noch oft damit, als Einzige überlebt zu haben. "Ich habe nicht verstanden, warum ich überlebt habe und Jake nicht. Ich war wütend, dass er gegangen war und ich noch hier war", berichtete sie Fabulous.

Instagram / yazminoukhellou
Jake McLean und Yazmin Oukhellou im Winter 2021
Instagram / yazminoukhellou
Yazmin Oukhellou im Oktober 2022
Instagram / yazminoukhellou
Yazmin Oukhellou, TV-Bekanntheit
Was haltet ihr davon, dass Yazmin ihre Narben so offen zeigt?103 Stimmen
96
Ich finde das unfassbar mutig von ihr.
7
Ich finde, das muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de