Anzeige
Promiflash Logo
"König der Talkshows": Diese Promis gedenken Jerry SpringersGetty ImagesZur Bildergalerie

"König der Talkshows": Diese Promis gedenken Jerry Springers

28. Apr. 2023, 9:30 - Promiflash Redaktion

Jerry Springer wird immer in Erinnerung bleiben. Der Moderator ist vor allem für seine pikante Show "The Jerry Springer" bekannt, in der es oftmals zwischen seinen Gästen zur Sache ging. Doch nun müssen seine Familie, Freunde und Fans Abschied von ihm nehmen: Er ist an den Folgen seines Krebsleidens im Alter von 79 Jahren verstorben. Sein Ableben schockiert die Welt – und auch einige Promis trauern um Jerry.

Der Rapper KSI (29) meldete sich auf Twitter zu Wort, um des Verstorbenen zu gedenken: "Ruhe in Frieden, Jerry Springer. Du hast meine freien Schultage so viel unterhaltsamer gemacht." Aber nicht nur der YouTuber reagierte auf die tragische Neuigkeit, sondern auch das britische TV-Sternchen Lizzie Cundy. "Es ist so traurig zu hören, dass Jerry Springer gestorben ist. Er war der König der Talkshows und eine der umstrittensten Figuren der Fernsehgeschichte. Ruhe in Frieden", hielt die 54-Jährige den Wahlamerikaner in Erinnerung. "Bei den wenigen Gelegenheiten, bei denen ich ihn im Laufe der Jahre kurz interviewen konnte, war Jerry Springer immer eine Klasse für sich und es war ein Vergnügen, mit ihm zu sprechen", tweetete der Nachrichtensprecher Nick Foley.

Auch die Sprecherin von Jerrys Familie teilte in der Bekanntgabe über sein Ableben rührende Worte. "[Seine] Fähigkeit, mit den Menschen in Kontakt zu treten, war das Herzstück seines Erfolges bei allem, was er unternahm", hieß es in dem Statement. Weiter wurde ausgeführt: "Er ist unersetzlich und sein Verlust schmerzt ungemein, aber die Erinnerung an seinen Intellekt, sein Herz und seinen Humor wird weiterleben."

Getty Images
KSI im November 2019
Getty Images
Lizzie Cundy im März 2023
Getty Images
Jerry Springer im Dezember 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de