Anzeige
Promiflash Logo
US-Astronaut Thomas Mattingly ist im Alter von 87 gestorbenGetty ImagesZur Bildergalerie

US-Astronaut Thomas Mattingly ist im Alter von 87 gestorben

3. Nov. 2023, 6:12 - Florentine Naumann

Die Welt trauert um einen großen Helden. Thomas Kenneth Mattingly zählt zu den berühmtesten Astronauten dieser Zeit. International bekannt wurde er im Jahr 1969 als ursprünglicher CM-Pilot für die Mission Apollo 13. Der US-Amerikaner war maßgeblich an der Rettungsaktion beteiligt, als die Apollo-13-Astronauten durch eine Explosion an Bord in Lebensgefahr gerieten. Doch nun folgen traurige Nachrichten: Thomas ist im Alter von 87 Jahren verstorben.

Wie unter anderem The New York Times berichtet, starb der Luftfahrttechniker am Dienstag im Alter von 87 Jahren in Arlington, Virginia. Sein Ableben wurde von Cheryl Warner, einer Sprecherin der NASA, bestätigt. Die genaue Todesursache und ob Thomas daheim oder in einem Krankenhaus verstorben ist, bleibt bislang ungewiss.

Näher beleuchtet wurde das besagte Ereignis im Jahr 1995 in dem Film "Apollo 13" – unter der Regie von Ron Howard (69). Verkörpert wird Thomas in dem Drama durch den Schauspieler Gary Sinise (68), der auch aus Filmen wie "Forrest Gump" und "The Green Mile" bekannt ist.

Credit: NASA via CNP Photo
James A. Lovell, Thomas K. Mattingly und Fred W. Haise, Crew von Apollo 13
Getty Images
Thomas Kenneth Mattingly im Dezember 1971
Credit: NASA via CNP Photo
Thomas Kenneth Mattingly mit der Crew von Apollo 16


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de