Anzeige
Promiflash Logo
Bre Tiesi wusste nicht, dass Sexgeständnis im TV landen wirdGetty ImagesZur Bildergalerie

Bre Tiesi wusste nicht, dass Sexgeständnis im TV landen wird

9. Nov. 2023, 18:12 - Laura Damczyk

War dieses Gespräch etwa nicht für andere Ohren bestimmt? Bre Tiesi gehört seit der sechsten Staffel zur Selling Sunset-Familie. Neben dem Verkauf von millionenschweren Luxushäusern steht auch das Privatleben der Makler im Fokus der Show. So offenbarte die Beauty in einer aktuellen Folge gegenüber Chrishell Stause (42) und Co., dass sie etwas mit Michael B. Jordan (36) am Laufen hatte. Dass das Sexgeständnis von den "Selling Sunset"-Kameras aufgenommen wurde, hatte Bre so aber nicht geplant!

In einem Interview mit Entertainment Tonight verrät die 32-Jährige jetzt, wie es zu den besagten Sequenzen in der beliebten Maklershow gekommen war. "Im Grunde saßen wir alle rum und hatten ein Gespräch unter Mädels, aber sie haben einfach die Kameras eingestellt", offenbart Bre. Dennoch habe sie nicht damit gerechnet, dass die Szenen in der Sendung zu sehen sein werden. "Das ist meine eigene Schuld. Ich weiß es besser", resümiert das Model dennoch.

Das ist allerdings nicht das erste Mal, dass Bre mit ihrem Liebesleben für Aufsehen sorgt – denn eigentlich soll sie in einer Beziehung mit Nick Cannon (43) sein. Mit ihm bekam die TV-Bekanntheit im vergangenen Jahr ihren Sohn Legendary Love, während auch weitere Frauen von dem Moderator ein Kind erwarteten. Führen die beiden also eine offene Beziehung? "Ich bin glücklich mit meiner Beziehung, wie auch immer die aussieht, und wenn ich jemanden daten möchte, dann tue ich das", stellte Bre bereits klar.

Getty Images
Michael B. Jordan, Schauspieler
SIPA PRESS
Bre Tiesi, Model
Getty Images
Nick Cannon und Bre Tiesi im September 2023
Glaubt ihr Bre, dass sie nichts von dem Geständnis im TV wusste?125 Stimmen
28
Ja, warum sollte sie lügen?
97
Nein, das war sicherlich geplant.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de