Anzeige
Promiflash Logo
Das denkt Brad Pitt über die Beleidigungen seines Sohnes PaxGetty ImagesZur Bildergalerie

Das denkt Brad Pitt über die Beleidigungen seines Sohnes Pax

22. Nov. 2023, 13:12 - Anna Seebauer

Das einstige Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie (48) und Brad Pitt (59) hat sechs gemeinsame Kinder. Kürzlich tauchte ein alter Post auf, den angeblich der älteste Sohn der Schauspieler Pax Thien Jolie-Pitt (19) verfasst hatte. Darin beschimpfte er seinen Vater als Weltklasse-Arschloch und bezeichnete ihn als verachtenswerten Menschen. Jetzt äußern sich Insider, die wissen wollen, was Brad Pitt über die Beleidigungen von Pax denkt!

Ein geheimer Informant äußerte sich gegenüber Page Six. Laut der Quelle ist der "Herz aus Stahl"-Darsteller nicht gerade erfreut über die Berichterstattung: "Er ist einfach unglücklich, dass die Leute immer wieder versuchen, Kinder in die Sache hineinzuziehen". Weiter merkte der Insider an, dass die Trennung des Ehepaares nun schon sieben Jahre zurückliegen würde: "Es ist bedauerlich, wenn die Leute unnötigerweise Probleme aus der Vergangenheit ansprechen... und nicht berücksichtigen, welche Auswirkungen das auf die ganze Familie hat."

Doch nicht nur Brads Beziehung zu seinem ältesten Sohn machte jüngst Schlagzeilen. Die 18-jährige Zahara Jolie-Pitt stellte sich vor Kurzem ohne den Nachnamen ihres Vaters vor. "Mein Name ist Zahara Marley Jolie", rief die Studentin bei ihrer Aufnahmezeremonie bei der Alpha-Kappa-Alpha-Schwesternschaft ins Publikum.

ActionPress
Pax Thien Jolie-Pitt
ActionPress
Brad Pitt und Angelina Jolie
Getty Images
Zahara Jolie-Pitt und Angelina Jolie bei einem Event in Beverly Hills, September 2021
Wie denkt ihr über die Beleidigungen von Pax gegenüber Brad Pitt?864 Stimmen
689
Pax sollte respektvoller sein!
175
Er wird seine Gründe haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de