Anzeige
Promiflash Logo
Mark Sheppard erleidet sechs Herzinfarkte hintereinanderInstagram / realmarksheppardZur Bildergalerie

Mark Sheppard erleidet sechs Herzinfarkte hintereinander

3. Dez. 2023, 19:30 - Eyka Nannen

Mark Sheppard (59) ist dem Tod nur ganz knapp von der Schippe gesprungen. Das Schaffen des Schauspielers umfasst rund 60 Produktionen. Unter anderem spielte er in "Unstoppable" und "CSI" mit. Die bekannteste Rolle des 59-Jährigen ist aber die des "Königs der Hölle" Crowley in der US-amerikanischen Serie "Supernatural", die er 70 Folgen lang verkörperte. Jetzt hat der Dämonen-Darsteller selbst Übernatürliches vollbracht: Mark überlebte gleich sechs Herzinfarkte hintereinander!

"Ich war gestern auf dem Weg zu einem Termin, als ich in meiner Küche zusammenbrach. Nach sechs massiven Herzinfarkten und viermaliger Wiederbelebung hatte ich anscheinend eine hundertprozentige Blockade in meiner Arterie", berichtet er auf Instagram und teilt ein Foto aus dem Krankenbett. Nur durch die sofortige Hilfe seiner Ehefrau und des medizinischen Personals sei Mark noch am Leben: "Meine Überlebenschancen waren praktisch gleich null." Inzwischen fühle er sich aber "großartig" – und dürfe schon morgen nach Hause zurückkehren.

Die Fans in den Kommentaren sind natürlich geschockt über den Vorfall – bewundern Mark aber auch für seine Stärke. "Du musst nicht jedes Mal das Meiste und Größte tun! Sechs Herzinfarkte? Zwei oder drei wären schon beeindruckend genug gewesen. Du hast uns beeindruckt, okay. Jetzt hör auf, dich zu erholen und komm wieder mit uns auf die Straße", schreibt "Supernatural"-Kollege Misha Collins (49).

Getty Images
Mark Sheppard, "Supernatural"-Darsteller
Instagram / realmarksheppard
Mark Sheppard im Februar 2020
Getty Images
Misha Collins und Mark Sheppard, Schauspieler
Was sagt ihr zu Marks Post?339 Stimmen
278
Ich finde das so bewundernswert.
61
Ich finde es merkwürdig, dass er so locker schreibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de