Anzeige
Promiflash Logo
Nach sechs Herzinfarkten: Mark Sheppard verlässt KrankenhausInstagram / realmarksheppardZur Bildergalerie

Nach sechs Herzinfarkten: Mark Sheppard verlässt Krankenhaus

8. Dez. 2023, 11:42 - Louisa Riepe

Er ist wohl über den Berg! Mark Sheppard (59) ist bereits seit 1992 als Schauspieler tätig und hat seitdem in über 60 Produktionen mitgewirkt. Seinen großen internationalen Durchbruch hatte er mit der Serie "Supernatural" gefeiert: Als Luzifer hatte er sich in die Herzen der Serienfans gespielt. Doch diesen jagte er kürzlich einen großen Schrecken ein: Er erlitt sechs Herzinfarkte nacheinander und musste viermal wiederbelebt werden. Nun gibt es ein positives Update: Mark hat das Krankenhaus verlassen!

Auf Fotos, die TMZ vorliegen, strahlt der Serienstar bis über beide Ohren, während er sich auf den Weg nach Hause macht. Dabei ist an seiner Hüfte zu sehen, dass er noch immer einige postoperative Drainagen hat, die dazu dienen, überschüssiges Blut und Flüssigkeiten nach einer Operation abzuleiten. Der erleichtert aussehende "Firefly"-Darsteller umarmt das Krankenhauspersonal noch zum Abschied, bevor er dann in ein Auto steigt und die Szenerie verlässt.

Dass er den Mitarbeitern der Klinik sehr dankbar ist, machte er bereits zuvor in einem Statement auf Instagram klar. Dort erklärte er, dass er ohne seine Frau, die Feuerwehr und das Krankenhauspersonal nicht mehr am Leben wäre, da seine Überlebenschancen "praktisch null" gewesen seien. Mittlerweile fühle er sich jedoch "großartig".

Getty Images
Mark Sheppard, Schauspieler
Getty Images
Mark Sheppard, Schauspieler
Getty Images
Mark Sheppard, "Supernatural"-Darsteller
Denkt ihr, dass Mark sich von zu Hause aus noch mal bei seinen Fans melden wird?146 Stimmen
119
Ja, auf jeden Fall!
27
Nein, ich denke, er braucht erst mal etwas Ruhe...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de