Promiflash Logo
Patrick Mahomes' Bruder hilft verlorenem Kind bei SchießereiInstagram / jacksonmahomesZur Bildergalerie

Patrick Mahomes' Bruder hilft verlorenem Kind bei Schießerei

16. Feb. 2024, 10:36 - Jannike Wacker

Jackson Mahomes zeigt Nächstenliebe. Die Kansas City Chiefs kehrten nach ihrem Triumph beim diesjährigen Super Bowl mit einer Siegesparade in ihre Heimat zurück. Während die Bewohner des US-Bundesstaates Missouri eigentlich ihre Football-Helden feiern wollten, kippte die Stimmung plötzlich: In der Menge wurde eine Waffe gezogen. Neben 22 Verletzten gab es sogar einen Toten. Doch einer bewies Feingefühl: Patrick Mahomes' (28) Bruder Jackson soll sich um ein verloren gegangenes Kind gekümmert haben.

Das berichten nun Augenzeugen auf X. "[Meine Freundin] Ana und ich haben uns mit ihm an der Union Station bei den Zügen versteckt und er hat sich um ein Kind gekümmert, das seine Eltern verloren hat, und ihm geholfen, sich zu beruhigen", erzählt die Nutzerin. Jackson, der wegen seiner Fehlschläge in der Vergangenheit eher kritisch betrachtet wurde, dürfte seinem Bild in der Öffentlichkeit damit einen anderen Anstrich gegeben haben. Die Augenzeugin betont: "Es ist mir egal, was andere sagen, aber ich habe einen ganz neuen Respekt vor Jackson Mahomes gefunden."

Anders als sein Bruder ließ sich Patricks Kollege Travis Kelce (34) von der Tragödie nicht die Stimmung vermiesen. Wenige Stunden danach posierte er grinsend mit einem Polizisten für ein Selfie. Allerdings bezog der Tight End dann im Netz Stellung: "Mein Herz ist bei allen, die mit uns gefeiert haben und die betroffen sind."

Jackson Mahomes im Januar 2024
Instagram / jacksonmahomes
Jackson Mahomes im Januar 2024
Patrick mit seinem Bruder Jackson Mahomes
Instagram / jacksonmahomes
Patrick mit seinem Bruder Jackson Mahomes
Travis Kelce beim Super Bowl 2024
Getty Images
Travis Kelce beim Super Bowl 2024
Hättet ihr gedacht, dass Jackson so hilfsbereit ist?
17
117


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de