Promiflash Logo
Grayson Murray ist verstorben: Golf-Kollege zollt TributGetty ImagesZur Bildergalerie

Grayson Murray ist verstorben: Golf-Kollege zollt Tribut

- Veronika Mosdir

Er findet rührende Worte für seinen verstorbenen Kollegen. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Grayson Murray Suizid begangen hat. Der Golfstar wurde nur 30 Jahre alt. Nun meldet sich Riley Davis zu Wort und zollt dem Verstorbenen Tribut. Wie Yahoo Sports berichtet, gewann er am Sonntag die Charles-Schwab-Challenge und erwähnte Grayson dann in seiner Dankesrede: "Das ist natürlich ein sehr trauriger Tag für die Golfwelt. Mein Herz ist einfach bei ihm und seiner Familie." Am 25. Mai erschütterten die traurigen News die Sportwelt.

"Wir trauern um Grayson und beten um Trost für seine Angehörigen", hieß es in einem ersten Statement des Beauftragten der Golf-Organisation PGA auf X, ehemals Twitter. Zu dem Zeitpunkt waren die Umstände seines Todes noch nicht bekannt. Wenige Stunden später meldete sich jedoch die Familie von Grayson mit einem emotionalen Statement zu Wort.

"Wir möchten uns bei der PGA Tour und der gesamten Golfwelt für die große Unterstützung bedanken, die wir erfahren haben. Das Leben war nicht immer einfach für Grayson, und obwohl er sich das Leben genommen hat, wissen wir, dass er jetzt in Frieden ruht", teilten sie ebenfalls auf X. Seine Eltern betonten, wie sehr sie ihren Grayson vermissen werden.

Davis Riley im Mai 2024
Getty Images
Davis Riley im Mai 2024
Grayson Murray, Profigolfer
Getty Images
Grayson Murray, Profigolfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de