Was macht Talkshow-Legende Britt Hagedorn eigentlich heute?Instagram / britt_hagedornZur Bildergalerie

Was macht Talkshow-Legende Britt Hagedorn eigentlich heute?

- Anja-Stine Andresen

Britt Hagedorn (52) war früher eines der bekanntesten Gesichter im deutschen Fernsehen – bis sie sich aus der TV-Branche zurückzog. Aber wie tickt die Moderatorin eigentlich privat und was macht sie heute? RTL besuchte die gebürtige Hamburgerin in ihrem Zuhause auf Mallorca. Auf der Insel lebt die Beauty mit ihrem Ehemann Ralph, Tochter Soma und ihrem Sohn Levi – und das auf einem 17.000 Quadratmeter großen Grundstück. Neben ihrer Rolle als Mama konzentriert sich die Fernsehberühmtheit vor allem auf eines: Sie produziert aktuell ihren eigenen Podcast "Brit – der Mallorca-Talk". In wenigen Monaten folgt dann ein weiteres Projekt.

Im Interviews mit dem Sender betont Britt, wie sehr sie das Leben fernab der Öffentlichkeit genießt. "Ich brauchte das mal. Dieses: Ein bisschen konzentrieren auf Suppe kochen, Hausaufgaben machen und nichts." Ab Herbst will die Talkshow-Legende aber mit einigen Promis für ihren Podcast in Kontakt treten. Mit ihrer Reihe "Britt – Let's talk about" möchte sie besonders Frauen ab 50 ansprechen. "Ich weiß mit 52 selbst, wo der Schuh in diesem Alter drückt", behauptet die Zweifachmama.

Von 2001 bis 2013 moderierte die Talkmasterin die Sat.1-Show "Britt – Der Talk um eins." Nach rund zwölf Jahren beendete sie jedoch ihre Karriere. In einem früheren Interview mit t-online erklärte Britt einen der Beweggründe für ihren damaligen Rückzug: "Über viele Jahre bestand mein Leben nur aus Stress. Und ehrlich gesagt fehlte mir auch ein wenig die Zeit zu Hause mit den Kindern."

Britt Hagedorn mit ihrem Mann Ralph im September 2007 in Köln
Getty Images
Britt Hagedorn mit ihrem Mann Ralph im September 2007 in Köln
Christian Wackert und Britt Hagedorn, Moderatoren
Instagram / britt_hagedorn
Christian Wackert und Britt Hagedorn, Moderatoren
Habt ihr damit gerechnet, dass sich Britt der Podcast-Produktion widmet?
89
44


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de